Kooperation der Alten Synagoge Essen mit der Volkshochschule
Digitaler Vortrag über das liberale Judentum von Rabbiner Natalia Verzhbovska

Am 14. Januar um 18 Uhr spricht Rabbiner Natalia Verzhbovska aus Köln über das liberale Judentum.
  • Am 14. Januar um 18 Uhr spricht Rabbiner Natalia Verzhbovska aus Köln über das liberale Judentum.
  • Foto: Stadt Essen/Elke Brochhagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

In Kooperation mit der Volkshochschule Essen wird die Alte Synagoge Essen die Reihe digitaler Vorträge fortsetzen. Am 14. Januar um 18 Uhr spricht Rabbiner Natalia Verzhbovska aus Köln über das liberale Judentum.

Rabbiner Verzhbovska ist in Kiew (Ukraine) aufgewachsen, studierte zuerst Musikwissenschaften, später Jüdische Studien und wurde durch das liberale Abraham Geiger Kolleg in Potsdam ordiniert. Sie betreut die liberalen Gemeinden in Köln, Oberhausen und Unna. 

Anmeldungen für den Vortrag unter dem Link https://vhs.link/LiberalesJudentum.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen