Selbst zum Künstler werden
Workshop im Kleinen Atelierhaus auf der Margarethenhöhe am Sonntag, 26. Mai

Das Ruhr Museum veranstaltet im Kleinen Atelierhaus auf der Margarethenhöhe am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr den Workshop „Künstler in Aktion“.

Die Teilnehmer können hier selbst zu Künstlern werden. Den vierstündigen Workshop leitet der Enkel des Künstlers Hermann Kätelhön, Martin Kätelhön. Der Druckprozess wie vor 100 Jahren wird von ihm an der Original-Presse seines Großvaters demonstriert und die Teilnehmer werden bei Radier-Versuchen auf kleinen Kupferplatten angeleitet.

1919 wurde das Kleine Atelierhaus von Margarethe Krupp für den Künstler Hermann Kätelhön auf der Margarethenhöhe in Essen erbaut. Seit 6. Mai zeigt das Ruhr Museum dort eine Sonderausstellung mit Grafiken von Hermann Kätelhön.

Die Teilnahme kostet 10 Euro. Maximal 10 Teilnehmer. Treffpunkt ist das Kleine Atelierhaus Margarethenhöhe, Sommerburgstraße 18. Eine Anmeldung ist montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr im Besucherdienst unter 24681 444 oder unter besucherdienst@ruhrmuseum.de erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen