Lachyoga in der Gruga

Lachen als Yoga? Christof Arnold will zeigen, wie es geht.

Ab Montag, 6. Juni, gibt es die Möglichkeit, jeden Montag (bis Mitte September) ab 18.08 Uhr im Grugapark an der Wiese vor der Orangerie "auf Spendenbasis" zu lachen. Soll heißen: Wer teilnehmen möchte, wird um eine Spende gebeten, diese werden an den Grugapark für Pflanzungen weiter geleitet.

Es werden ca. 45 Minuten Lach-und Atemübungen angeboten. Bei schlechtem Wetter ist Treffpunkt am Musikpavillon.

Abgerechnet wird auf Spendenbasis

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 0172 28 22 400, Ansprechpartner ist Christof Arnold, der solche Veranstaltungen auch anderenorts anbietet.
Lachyoga, so berichtet er, gibt es mittlerweile über 21 Jahre. Informationen auch unter
www.lachclub.info.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.