Immer mehr Silver Surfer - Werden Sie Seniorreporter im Lokalkompass!

Seien Sie im Trend. Gehen Sie rein und starten Sie mit dem Lokalkompass.
  • Seien Sie im Trend. Gehen Sie rein und starten Sie mit dem Lokalkompass.
  • Foto: AST
  • hochgeladen von Michael Hoch

Eine Studie im Auftrag der Deutschen Post bringt es ans Licht: Die Generation 50 plus bekommt immer mehr Bedeutung im Internet.

So heißt es in einer Info, dass der dramatische Bevölkerungswandel in Deutschland in vollem Gange sei und er Gewinner und Verlierer produziere – auch bei den Medien. Während Umfragen belegen, dass die Dauer der täglichen Mediennutzung bei Radio und Fernsehen relativ konstant bleibt, brechen so manchen Zeitungen besonders die jungen Leser weg. Diese informieren und unterhalten sich lieber im Internet, das zeigen Untersuchungen.

Doch nicht nur für die junge Generation wird das Internet immer wichtiger, auch die über 50-jährigen nutzen das Internet immer intensiver: „Zukünftige Generationen, die im Berufs- wie auch im Privatleben den täglichen Umgang mit dem PC gewohnt sind, werden das Internet auch verstärkt zu Informationszwecken für seniorenspezifische Themen nutzen. Schon bei der aktuellen Seniorengeneration ist (…) ein deutlicher Trend zu PC und Internet zu verzeichnen.“, heißt es in einer aktuellen Studie, die im Auftrag der Deutschen Post durchgeführt wurde. Auch eine Onlinestudie von ARD und ZDF zeigt, dass seit dem Jahr 2007 erstmals mehr Menschen über 60 im Internet unterwegs waren (5,1 Millionen) als Jugendliche unter 20 Jahren (4,9 Millionen). Im Jahr 2009 erhöhte sich die Zahl noch einmal auf 5,3 Millionen. Der Umfrage zufolge ist heute schon fast jeder zweite Senior zwischen 55 bis 74 Jahren im World Wide Web aktiv – Tendenz steigend.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dabei wären. Eine Anmeldung im Lokalkompass ist ganz einfach.

Autor:

Michael Hoch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.