VKJ lädt am 4. April zum Elternabend über Ernährung in Dellwig ein
Was tun, wenn mein Kind zu wenig isst?

Gemüse steht bei Kindern mitunter nicht so hoch im Kurs. Wie Eltern damit umgehen können, erfahren sie im kostenlosen Kurs des VKJ in Dellwig.  Foto: VKJ
  • Gemüse steht bei Kindern mitunter nicht so hoch im Kurs. Wie Eltern damit umgehen können, erfahren sie im kostenlosen Kurs des VKJ in Dellwig. Foto: VKJ
  • hochgeladen von Vera Luber

Unter dem Motto "Hilfe, mein Kind will nicht essen" lädt die VKJ-Familienbildungsstätte am Donnerstag, 4. April, von 19 bis 21.15 Uhr zu einem Elternabend zum Thema gesunde Ernährung für Kinder ins VKJ-Kinderhaus FrechDachse, Dachsfeld 46, in Dellwig ein.

Eltern haben erfahrungsgemäß viele Fragen und sind manchmal unsicher, ob ihr Kind genug isst, um gesund wachsen zu können. Birgit Benner, Dipl.-Ökotrophologin, begleitet den Eltern-Infoabend fachlich und verschafft den Teilnehmenden einen Überblick über gesunde Ernährung.
Unter anderem soll den folgenden Fragen nachgegangen werden: Was, wann und wie viel sollten Kinder essen? Welches Essverhalten und welche Mengen sind normal und welche auffällig - wann sollte man aufmerksam werden bzw. wann muss man sich Hilfe holen? Wieso lehnen Kinder neue Lebensmittel ab? Was gehört zu einem gesunden Frühstück? Sollte ein Kind Nachtisch bekommen, wenn es keine Hauptmahlzeit hatte? Welches Essen ist sinnvoll, praktikabel, bezahlbar und gesund?

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

Interessierte Eltern sind eingeladen, ihre Fragen zum Thema mitzubringen und gemeinsam mit vielen Praxisbeispielen Antworten darauf zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich bei der VKJ-Familienbildungsstätte unter Tel. 0201/846 35 77 oder per E-Mail an fbs@vkj.de

Autor:

Vera Luber aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.