Chris Liehn ist neuer U19-Trainer beim ETB

Ab sofort verantwortlich für die U19 des ETB: Chris Liehn.
  • Ab sofort verantwortlich für die U19 des ETB: Chris Liehn.
  • Foto: Stefan Ritterhaus
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Liehn war bis zur Winterpause Co-Trainer beim Wuppertaler SV und ist ab sofort neuer Verantwortlicher bei der Jugendmannschaft von Schwarz-Weiß Essen.

Der ETB Schwarz-Weiß Essen hat einen neuen Coach für seine U19-Mannschaft verpflichtet. Ab sofort ist Chris Liehn Trainer des Teams und wird versuchen, in Zusammenarbeit mit Murat Aksoy, seine neue Mannschaft wieder auf Kurs in der Niederrheinliga zu bringen. Der 29-jährige Chris Liehn lebt in Wuppertal und war bis zur Winterpause Co-Trainer beim Wuppertaler SV in der Regionalliga.

Vertrag in Wuppertal wurde aufgelöst

Nachdem sich die Bergischen in der Winterpause von Coach Stefan Vollmerhausen getrennt hatten, bat Chris Liehn um Aufhebung seines Vertrags. Vor seiner Zeit beim WSV war er als verantwortlicher Trainer für die U17-Mannschaften des SSV Bergneustadt und des VfR Wupperfürth tätig. Chris Liehn zu seiner Mission bei den Schwarz-Weißen: „Nach den fünfeinhalb Jahren als Co-Trainer beim Wuppertaler SV wollte ich wieder selbst als Verantwortlicher an der Seitenlinie stehen. Beim ETB Schwarz-Weiß erwartet mich eine sehr interessante Aufgabe. Ich hatte immer schon ein positives Bild vom ETB. Es ist ein Verein mit einem gewissen Flair. Ich bin optimistisch, dass wir die Saison noch gut über die Bühne bekommen. Wir müssen jetzt sofort anfangen Punkte zu sammeln.“

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen