Vorbereitungen für die kommende Saison laufen
ETB verliert Testspiel gegen RWE

Seit dem 3. Juli bereitet sich Oberligist ETB auf die neue Saison vor. Am vergangenen Samstag empfingen die Schwarz-Weißen den RWE zum ersten Testspiel, dabei rotierte ETBs neuer Trainer Ralf vom Dorp ordentlich durch.

Vom Dorp, wie auch sein Gegenüber RWE-Linienchef Christian Tietz, nutzten den traditionellen Test am Uhlenkrug, um den rund 2.000 Zuschauern ihre Neuzugänge zu präsentieren. In der Anfangsphase war der Regionalligist von der Hafenstraße hellwach und früh spielbestimmend.

Doch Neuzugang Kai Gröger (SSVg Heiligenhaus) im ETB-Tor konnte gleich zwei Einschüsse aus kurzer Distanz parieren (15.). Der Klassenunterschied machte sich bemerkbar: Der RWE ließ vor dem eigenen Tor nichts anbrennen und stellte die ETB-Offensive weitestgehend kalt. In der 29. Minute jubelten der Anhang des Ligen-höheren Stadtrivalen als Marcel Platzek die Rot-Weissen in Führung schoss. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde ein weiterer Platzek-Treffer zurückgepfiffen (44.).

Rot-Weiss dreht auf

RWE kam motiviert aus der Kabine und stellte ETBs Linienchef Ralf vom Dorp und seinen ebenfalls neuen Co-Trainer Jörg Dohmann (BG Überruhr) vor eine schwere Aufgabe. Den Schwarz-Weißen gelang es nicht den Rot-Weissen Sperrriegel zu durchbrechen. In der Folge schraubten Jonas Erwig-Drüppel (57.), Joshua Endres (69.) und nochmal Platzek (73.) die Führung des Regionalligisten auf 4:0. Drei Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Ferhat Mumcu, der zusammen mit Coach vom Dorp vom SC Velbert an den Uhlenkrug gewechselt war, der Ehrentreffer zum 1:4-Endstand aus Sicht der Gastgeber (87.). von Philipp Steinbrink 

Weitere Testspiele des ETB:
Vogelheimer SV – ETB SW Essen (Mittwoch, 10. Juli um 19.30 Uhr, BSA Lichtenhorst)
ETB SW Essen – ESC Rellinghausen (Donnerstag, 18. Juli um 18 Uhr, Uhlenkrug)
ETB SW Essen – Sportfreunde Niederwenigern II (Sonntag, 21. Juli um 13.20 Uhr, Uhlenkrug)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen