Vor Spieltag 21: Schönheit vs. Ego-Shooter

Angezählt? Die Trainerbilanz von Jens Keller könnte sich mit dem Schalker Gastspiel beim FC Bayern München weiter verschlechtern.
  • Angezählt? Die Trainerbilanz von Jens Keller könnte sich mit dem Schalker Gastspiel beim FC Bayern München weiter verschlechtern.
  • Foto: Gerd Kaemper
  • hochgeladen von Steilpass 2014/15

Diese Beichte erschütterte vor wenigen Tagen die Bundesliga: "Gutes Aussehen kann Dir als Fußballer schaden", offenbarte Mats Hummels in der BILD-Zeitung. Voller Anspannung wartet die Sportwelt nun darauf, wie der Verteidiger im nächsten Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV aussieht.

"Eventuell packt es der HSV tatsächlich mit dem internationalen Geschäft", glaubt zumindest Jupp Tenhagen. Der Gegner ist also nicht zu unterschätzen. Unser Steilpass-Experte tippt für den kommenden Samstag trotzdem ein 1:0 der Schwarz-Gelben. Und auch sein Rivale Ben Redelings rechnet mit einem Heimsieg (3:1). Mats Hummels wird also vermutlich wieder einmal gut aussehen.

Einigkeit demonstrieren Redelings und Tenhagen für das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04. Am Ende steht ein 3:1 für den Tabellenführer, weil "Schalke in der Abwehr erheblich Probleme hat" (Tenhagen) und der Verein längst schon den Markt nach potenziellen Nachfolgern für Trainer Jens Keller sondiert. Redelings: "Womöglich wackelt der schon ganz erheblich!"

Interessant dürfte sein, wer auf Münchener Seite die Tore schießt. Mario Gomez und der fleischgewordene Ego-Shooter Arjen Robben vermutlich nicht. Denn: "Jupp Heynckes nimmt auf die Ersatzspieler in seinen letzten Monaten als Bayern-Trainer ganz bestimmt keine Rücksicht mehr", sagt Redelings. Und auf Jens Keller ebenfalls nicht...

Autor:

Steilpass 2014/15 aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.