Vor Spieltag 9: Magath läuft und läuft und läuft

Wer Arsenal schlägt, braucht Nürnberg nicht zu fürchten: Unisono tippen unsere Steilpass-Experten Ben Redelings und Jupp Tenhagen ein 2:1 des FC Schalke im Duell der Altmeister. Der ehemalige Bundesligaprofi sieht die Gelsenkirchener sogar vor einer einfachen Aufgabe, denn "die Nürnberger sind zurzeit in einer schlechten Verfassung".

Noch kritischer ist der Zustand des VfL Wolfsburg. Und deshalb wird, so die Prognose von Tenhagen, Fortuna Düsseldorf im Heimspiel gegen den Meister vom Sommer 2009 und Tabellenletzten vom Herbst 2012 wieder in die Erfolgsspur einbiegen. Stellt sich damit die Trainerfrage? Nicht für Redelings: "Bis es VW nicht mehr geben wird, wird Magath Trainer bleiben."

Dass in der Landeshauptstadt die Fußballeuphorie ausgebrochen ist, will Redelings bei einer Lesung in der vergangenen Woche im Kulturzentrum Zakk festgestellt haben. "Der Fußball scheint dort eine domierende Rolle zu spielen, dabei erinnere ich mich noch, dass sich früher vielleicht 10000 Zuschauer im Rheinstadion verlaufen haben."

Lang ist's her. Genauer gesagt: 1997 war's. Und wer 15 Jahre zurückdenkt, dürfte sich auch daran erinnern wie der FC Schalke und Borussia Dortmund im Gleichschritt durch die europäischen Wettbewerbe marschierten. Gut, dass es bisher ähnlich läuft, denn nach dem 2:1 gegen Real Madrid dürften die BVB-Blessuren aus dem 1:2 gegen Königsblau schneller verheilen als befürchtet. Jetzt gilt es, endlich die Auswärtsschwäche abzulegen. Unsere beiden Promitipper glauben, dass das beim SC Freiburg gelingen kann.

Autor:

Steilpass 2014/15 aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen