Schnäppchenjäger außer Rand und Band

Ich habe heute Morgen einen SCHLECKERLADEN besucht. Alles was ich sah, waren überwiegend leergeräumte Regale und eine frustrierte Verkäuferin, die zerfetzte Papp- Schachteln daraus entfernte. Sie war fast dem Weinen nahe. Mit einem untrüglichem Gespür, dass hier etwas im Argen lag, sprach ich sie darauf an und sie antwortete:“Das geht nun schon seit Tagen so. Die Kunden reißen nach dem Kauf die Packungen auf und schmeißen sie in die Regale oder auf den Boden. Hilflosigkeit. Das vor allem macht mich fertig“.

Ich fasse es nicht. Schlimm genug, dass die Verkäuferin ihren Job verliert, nun muss sie auch die Zerstörungswut von Schnäppchenjägern über sich ergehen lassen. Bitte, liebe Kunden, die ihr in nächster Zeit einen Schleckerladen aufsucht, verhaltet Euch so, wie ihr es in jedem anderen Laden auch tun würdet.

Autor:

Ursula Hickmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen