Drei mal zwei Karten für die Show am 19. Dezember im Colosseum zu gewinnen
Die Schneekönigin kommt

Die Geschichte der Schneekönigin auf glitzernden Kufen wird erzählt.
  • Die Geschichte der Schneekönigin auf glitzernden Kufen wird erzählt.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Frank Blum

Die Schneekönigin kommt in die Stadt: Am 19. Dezember, 19 Uhr, gastiert der der Russian Circus on Ice im Colosseum und erzählt die Geschichte der Schneekönigin auf glitzernden Kufen. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Show.

Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen.
Der Russian Circus on Ice präsentiert das Wintermärchen für Groß und Klein in einer ganz besonderen Interpretation - in einer Verschmelzung aus Eistanz und Zirkusartistik.
Der Clou: Die Show findet auf Kunststoffeis statt, welches nicht nur ohne Giftstoffe gefertigt wurde, sondern auch zu 100 Prozent recyclebar ist. Erst dies macht es möglich, die Show nicht in einer Eishalle, sondern im wohl temperierten Colosseum Theater zu präsentieren.
Und dies ist die Handlung: Vor langer, langer Zeit erschuf der Teufel einen verzauberten Spiegel. Dieser Spiegel ließ alles Schöne hässlich und alles Böse schön wirken. Eines Tages zersprang der Spiegel in viele tausend Splitter, die sich über die ganze Welt verteilten. Traf einem ein Splitter ins Auge, so wurde man selbst verzaubert und sah fortan alles verkehrt - aus gut wurde böse und aus böse wurde gut. Traf einem ein Splitter gar ins Herz, so wurde es ganz entsetzlich: Das Herz wurde zu einem Eisklumpen.
Kai und Gerda sind die besten Freunde. Gemeinsam spielen sie in der Wunderwelt, die der Winter mit sich bringt. Ihr Glück wäre ungetrübt, gäbe es nicht diesen zerbrochenen Zauberspiegel, dessen Splitter durch die ganze Welt fliegen, schöne Dinge in hässliche verwandeln und so allerlei Unheil anrichten.
Um ihren Freund zu retten, lässt sich Gerda auf eine abenteuerliche Reise voller Hindernisse und Gefahren ein. Ein Rentier, die Sommerprinzessin eine Räuberbande und die Schneekönigin höchst persönlich stellen sich ihr in den Weg.
Durch Luft-, Dreh- und Seilspringakrobatik, Clowns und Jongleure wird die abenteuerliche Reise zu einem großen Spektakel für die ganze Familie.
Seit 55 Jahren ist der Russian Circus on Ice, der erste Eiszirkus der Welt, unterwegs und begeistert das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns.

Gewinnspiel

Der Stadtspiegel Essen und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für das Gastspiel des Russian Circus on Ice am 19. Dezember um 19 Uhr im Colosseum Theater.
Wenn Sie gewinnen möchten, schreiben Sie bitte bis zum Mittwoch, 20. November, eine E-Mail mit dem Betreff "Schneekönigin" an: gewinnspiele@stadtspiegel-essen.de. Oder beantworten Sie direkt hier im Lokalkompass die Preisfrage.
Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!
Preisfrage: Aus welchem Land stammt der Circus on Ice?

Russian Circus on Ice

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.