Yakari gastierte mit "Geheimnis des Lebens"
Indianerstarke Abenteuer in der Grugahalle

Entdecken das Geheimnis des Lebens: Yakari und der Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne.
2Bilder
  • Entdecken das Geheimnis des Lebens: Yakari und der Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne.
  • Foto: Foto: Thomas Brill
  • hochgeladen von Frank Blum

Wo sonst internationale Künstler auftreten und sich Comedians die Klinke in die Hand geben, war nun indianerstarke Unterhaltung angesagt: Das Musical "Yakari 2 - Geheimnis des Lebens" machte Station in der Grugahalle.

Yakari ist der Held der Kinder und wurde durch eine Comic-Reihe und die gleichnamige Zeichentrickserie berühmt. Hauptfigur ist der kleine Indianerjunge Yakari, der eines Tages bemerkt, dass er mit Tieren sprechen kann. Sein bester Freund ist sein Pferd Kleiner Donner.
Beide dürfen natürlich auch nicht in der Musical-Fassung fehlen. Nach der erfolgreichen Tour "Yakari - Freunde fürs Leben" erobert nun "Yakari 2 - Geheimnis des Lebens" die Herzen der jungen - und auch etwas älteren - Fans.
Begabte Darsteller rund um Kevin Reichmann (Yakari), Jaqueline Bergrós Reinhold (Regenbogen) und Nico Went (Kleiner Dachs) sorgen für eine temporeiche Aufführung, die auch durch ein gelungenes Bühnenbild mit reichlich Video-Projektionen überzeugen kann.
Und darum geht's in der Geschichte von Komponist, Autor und Produzent Thomas Schwab: Ein großes Fest steht an. Der ganze Stamm freut sich auf dieses wichtige Ereignis, bei dessen Zeremonie zu Ehren des großen Mondgeistes, einmal im Jahr der prächtige Kopfschmuck des Stammeshäuptlings präsentiert wird. Während sich alle auf die Feierlichkeiten vorbereiten, bemerkt der Stammesälteste Stiller Fels, dass die Federkrone verschwunden ist. Er weiht Yakari ein und berichtet ihm, dass der Kopfschmuck das große Geheimnis des Lebens in sich trägt und der Stamm ohne ihn nicht überleben kann. Gemeinsam mit seinem besten Freund Kleiner Donner bricht Yakari auf, um diesen wieder zu finden....
Spannende Abenteuer stehen auf der Reise an, bei der es um Mut, Respekt und Freundschaft geht.
Viele musikalische Höhepunkte gehören zum Musical, perfekt gesungen und gekonnt choreografisch umgesetzt. Und an der einen oder Stelle wird das junge Publikum auch mit ins Geschehen einbezogen.
Gelungen sind auch die Auftritte von Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne. Der absolute Publikums-Liebling, den es dann natürlich auch im Mini-Format als Plüschtier am Fan-Stand gibt, wird von Tommy Huber und Fabian Rogall dargestellt, die die anspruchsvolle Pferde-Nummer perfekt drauf haben.
Zu guter Letzt gibt's auch noch ein Happy End, das ganz anders ausfällt als erwartet und vor dem zwei lustige und frisch geschlüpfte Vogel-Babys noch für einen charmanten Höhepunkt der Show sorgen.

Entdecken das Geheimnis des Lebens: Yakari und der Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne.
Regenbogen ist eines der Kinder im Indianerdorf und gut mit Yakari und Kleiner Dachs befreundet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen