Comic

Beiträge zum Thema Comic

Kultur
Sonntag eröffnet die Schau.

Ausstellung: Nimm das, Adolf! eröffnet Sonntag
Krieg als Comic

„Nimm das, Adolf“ heißt ab Sonntag, 13. Oktober, eine neue Ausstellung im Comic-Schauraum zum Zweiten Weltkrieg am Max-von-der-Grün-Platz. 80 Jahre nach dem Ausbruch des Krieges zeigen bis zum 15. März Künstler knapp 100 seltene, zumeist erstmals ausgestellte Zeichnungen. Am 1. September 2019 jährte sich zum 80. Mal der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Die zweite große Menschheitskatastrophe des 20. Jahrhunderts beschäftigte Kunstschaffende aller Sparten - und fand auch Eingang in das...

  • Dortmund-City
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt

Cartoonist Ralph Ruthe versteigert Zeichnung zu Gunsten der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September versteigert der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe eine Zeichnung für die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Der Erlös fließt in die Satzungsziele der AFI, die seit ihrer Gründung 1995 Alzheimer-Forschung an deutschen Universitäten fördert und die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt. Die eBay-Auktion läuft bis zum 22. September um 18 Uhr und ist zu erreichen unter: www.ebay.de/itm/183935093246 Für den...

  • Düsseldorf
  • 13.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Brettspiel-Perle "Tsukuyumi Full Moon Down"

"Tsukuyumi Full Moon Down" ist ein asymmetrisches Area Control Brettspiel, welches durch Kickstarter finanziert und von "King Racoon Games" entwickelt wurde - einem deutschen Entwicklerstudio aus Ludwigsburg. Das Spiel als Perle zu bezeichnen, erfüllt nicht nur den Zweck den Titel interessanter zu gestalten, sondern versucht die Komposition aus Qualität, Quantität, Kreativität und Leidenschaft zu beschreiben. Backgroundstory Der Mond kracht in die Erde, und mit ihm das Chaos. Im...

  • Kleve
  • 11.02.19
Kultur
Entdecken das Geheimnis des Lebens: Yakari und der Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne.
2 Bilder

Yakari gastierte mit "Geheimnis des Lebens"
Indianerstarke Abenteuer in der Grugahalle

Wo sonst internationale Künstler auftreten und sich Comedians die Klinke in die Hand geben, war nun indianerstarke Unterhaltung angesagt: Das Musical "Yakari 2 - Geheimnis des Lebens" machte Station in der Grugahalle. Yakari ist der Held der Kinder und wurde durch eine Comic-Reihe und die gleichnamige Zeichentrickserie berühmt. Hauptfigur ist der kleine Indianerjunge Yakari, der eines Tages bemerkt, dass er mit Tieren sprechen kann. Sein bester Freund ist sein Pferd Kleiner Donner. Beide...

  • Essen-West
  • 08.01.19
LK-Gemeinschaft
Ralph Ruthe garantiert bei seinem Gastspiel am Samstag, 3. November, in der Hagener Stadthalle  viel Grund zum Lachen. Wir verlosen Freikarten.
2 Bilder

Gewinne 3x2 Karten für Ralph Ruthe „Shit happens 2018“ in der Stadthalle Hagen

Deutschlands erfolgreichster Cartoonist Ralph Ruthe auf Live-Tour. Stadtanzeiger Hagen verlost 3x2 Freikarten. Buchfans verschlingen seine Bestseller, Millionen von Pendlern versüßt er auf den U-Bahn-Screens den Weg zur Arbeit und wer sich regelmäßig auf YouTube (hier hat er 730.000 Abonnenten), Facebook (1,2 Mio. Likes) und Twitter (400.000 Follower) tummelt, kommt ohnehin nicht an ihm vorbei. Wer ihn jetzt auch live erleben möchte, der hat bald Gelegenheit dazu, denn Ralph geht im Herbst...

  • Hagen
  • 24.10.18
Kultur
Flyer zur Ausstellung "FIX & FOXI - Rolf Kauka, der deutsche Walt Disney, und seine Kultfüchse" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
2 Bilder

FIX & FOXI - die Kultfüchse in der Ludwiggalerie

Noch bis zum 09. September 2018 ist die Ausstellung "FIX & FOXI - Rolf Kauka, der deutsche Walt Disney, und seine Kultfüchse" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zu sehen. Leider konnte ich mir bisher die Ausstellung nicht ansehen. Aber ich werde mich sputen, schließlich bin ich mit diesen Füchsen aufgewachsen. Da muss ich also hin! "Im Oktober 1953 tritt das deutsche Pendant zu Micky Maus seinen Siegeszug an. Anfänglich unter dem Titel Till Eulenspiegel veröffentlicht, tauchen rasch zwei...

  • Oberhausen
  • 20.08.18
  •  9
  •  14
Ratgeber
Nicht nur auf der Grugatrasse - hier nahe Orangerie - kommt es häufig zu riskanten Begegnungen zwischen Spaziergängern und Radfahrern.

Comics sollen auf Essener Radtrassen für mehr Rücksichtnahme sorgen

Mehr Radwege, mehr Konflikte. Diese Erfahrung haben in den letzten Jahren Fußgänger, Inlineskater und natürlich Radfahrer gemacht. Probleme gibt es vor allem auf gemeinsam genutzten Wegen wie der Grugatrasse. Tafeln mit Comiczeichnungen fordern jetzt zu mehr gegenseitiger Rücksichtnahme auf. "Die Straßenverkehrsordnung wird nicht mehr so ernst genommen", bedauert Dezernentin Simone Raskob. Das kann man nicht nur für den Straßenverkehr sagen, wo Auto- und Radfahrer sich gegenseitig...

  • Essen-Süd
  • 13.08.18
  •  6
  •  4
Kultur

Opa Hausen bei der Extraschicht am 30.06.2018

Opa Hausen - der kleine urige Opa aus dem Ruhrgebiet - nimmt in diesem Jahr selbst aktiv an der EXTRASCHICHT teil. In der Nacht der Industriekultur führt Opa Hausen durch die Ausstellung "GLÜCK AUF! Comics und Cartoons von Kumpel Anton über Jamiri bis Walter Moers", die im Rahmen der "Kunst & Kohle" Reihe in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen stattfindet. "Ich bin ja quasi selbs Teil vonne Ausstellung, denn da sitzt nen Doppelgänger von mir innem Glaskasten", sagt der Opa. "da kann ich...

  • Oberhausen
  • 12.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Heroes.
5 Bilder

Superhelden und Highlights sind 2018 zu Gast auf der Voerder Kirmes 2018 in Ennepetal

Richtig rasant wird es vom 9. bis 12. Juni auf dem Kirmesplatz in Ennepetal-Voerde. Denn in diesem Jahr sind richtige Superhelden zu Gast. Das Fahrgeschäft „Heroes“, der Schaustellerfamilie Fick, ist im Look berühmter Comicfiguren gehalten und wird mutige Kirmesbesucher in Schräglage um die eigene Achse wirbeln. Ruhiger, aber nicht weniger Spaßig geht es im „Kesseltanz“ von Reminder zu. Ein Scheibenwischer mit dem Namen “Super Dance“ von Braun wird vor allem das jüngere Publikum begeistern...

  • Hagen
  • 07.06.18
Kultur

Zwei Kultfüchse im Museum

Im Oktober 1953 tritt das deutsche Pendant zu Micky Maus seinen Siegeszug an. Anfänglich unter dem Titel „Till Eulenspiegel“ veröffentlicht, tauchen rasch zwei junge Füchse namens Fix & Foxi – zunächst als Nebenfiguren – auf, die sofort zu Publikumslieblingen. Schon bald erhalten die beiden ein eigenes Magazin und sind heute längst zum Kult geworden. Jetzt wird den beiden Rotschöpfen eine eigene Ausstellung gewidmet. Ab Sonntag, 10. Juni, sind „Fix und Foxi – Rolf Kauka, der deutsche Walt...

  • Oberhausen
  • 05.06.18
Überregionales
Catoonist Michael Holtschulte liebt Tiere und unterstützt sie nun mit einem ganz besonderen Plakat, das zugunsten der Tierheimbewohner in Essen und Recklinghausen versteigert wird.  Fotocollage: privat
6 Bilder

Schwarzer Humor für den guten Zweck: Star-Cartoonist Michael Holtschulte versteigert Kunst zugunsten von Tierheimtieren!

Star-Cartoonist Michael Holtschulte hat einen bissig-schwarzen Humor. Bekannt aus der Cartoon-Reihe "Tot, aber lustig" kennen ihn aber auch viele Leser diverser Zeitungen und Magazine durch seine Cartoons (u.a. Stern, YPS, Süddeutsche Zeitung). Doch so rabenschwarz sein Humor und seine Vorlieben für das Leben jenseits von Gut und Böse sind, schlägt in ihm ein großes Tierschutzherz. Großes Tierschutzherz Auf der Horrofilmconvention „Weekend of Hell“ Anfang April in Dortmund ist daher unter...

  • Essen-Ruhr
  • 28.04.18
  •  1
  •  1
Kultur

Kunst- und Atelierhaus beim Planet Hagen am Samstag

Am morgigen Samstag präsentieren sich von 12 bis 20 Uhr über 100 Künstler an 33 Kunstorten in dem Projekt „Planet Hagen“. Auch das Kunst- und Atelierhaus öffnet seine Pforten, rund 30 Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und ihre Werke präsentieren. Sie freuen sich auf inspirierende Gespräche und werden ihrerseits teilweise in Mitmachaktionen die Besucher zu eigenen Kunstexperimenten anregen. Als besonderes Bonbon gestalten Martina Frieske und Dirk Bruchmann jeweils um 16.30 Uhr,...

  • Hagen
  • 13.04.18
Kultur
Am 9. November sind Interessierte dazu eingeladen einen VHS-Illustrationskurs zu absolvieren.

Urban Sketching: Das illustrierte Tagebuch

Interessierte, die die Lust am Zeichnen verbindet, sind herzlich zu einem Illustrations-Kurs der VHS, der am 9. November, von 18 bis 21 Uhr in der Villa Post eingeladen. Nach dem Motto von Paul Klee: „Jeden Tag eine Linie" entsteht ein kreatives, individuelles Dokument. Mit einfachen Mitteln wie Kohle, Bleistift, Kugelschreiber, Aquarellfarben etc. wird gearbeitet und mit Collagen experimentiert. Bitte Zeichenmaterial und Papier DIN A3 mitbringen. Weitere Informationen zum Kurs 2150...

  • Hagen
  • 19.10.17
Kultur
Ein Selbstportrait des Comiczeichners und Illustrators Ulf Keyenburg.

Bücherei: Workshop für Comic-Fans

Am Samstag, 16. September findet in der Stadtbücherei, Nové-Mesto-Platz 3, von 10 bis 14 Uhr ein Workshop für zehn- bis vierzehnjährige Comicfans statt. Zusammen mit dem Jugendtreff am Weidenweg Bibliotheksmitarbeiterin Stefanie Krüger erklärt: „Wir freuen uns sehr, dieses Jahr einen Comic-Workshop in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff am Weidenweg anbieten zu können. Die Teilnehmer erfahren darin etwas über die Hintergründe der Comic-Kunst und gewinnen allerlei Tipps und Tricks, wie sie...

  • Hilden
  • 04.09.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Das Comic vom LK-Treffen in Fröndenberg 13.05.17

Es war einmal in Fröndenberg an der Ruhr, da trafen ein paar LK-Reporter bei der Luzie und dem Friedhelm...Es war mal wieder ganz schön Euch Alle wieder zu sehen. Wer mich kennt, weis das ich nicht anders kann, als ein Comic zu erstellen. Ich sehe dann schon beim fotografieren die Sprechblasen mit Text. Ist so wie Kopfkino. Bei den vielen Bildern die wir bisher vom Treffen gesehen haben, hier mal was ganz anderes. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und Metalltieren sind bewusst gewollt....

  • Holzwickede
  • 16.05.17
  •  14
  •  15
Kultur

BIS DER ARZT KOMMT: DIE ZAUBERFLÖTE ALS GRELLE POPART-COMIC-OPER / ERSTE BRAVO-RUFE BEI ÖFFENTLICHER PROBE

So hat die Welt Mozarts Zauberflöte bis dato nicht gesehen: Grelle Comic-Popart-Atmosphäre, ein knallig-buntes Neon-Bühnenbild. Als hätte ein Pop-Art-Künstler Hand angelegt. Heute Abend fand die Öffentliche Probe von Die Zauberflöte statt: Ein proppenvolles Haus (Nicht ungewöhlich bei der Zauberflöte), zwischendurch musste der Notarzt kommen (Im Opernhaus eher ungewöhnlich). Auch ungewöhnlich: Erste Bravo-Rufe schon bei der Öffentlichen Probe!! ABGEFAHRENES BÜHNENBILD Mozarts...

  • Dortmund-City
  • 17.11.16
LK-Gemeinschaft

Stöbern in Dokumenten aus Unnas Kulturleben

Opulente Kostüme, bunte Bildtafeln und skurrile Masken. Wer zurzeit das zib (Zentrum für Information und Bildung) betritt, steht sogleich mittendrin in der Welt von „Hoffmanns Comic Theater“. Seit dem 24. Juni ist in der Schwankhalle und der Passage die Ausstellung über die ungewöhnliche Künstlergruppe zu sehen, die nach Unna kam und blieb und die Stadt mit gestaltete. Begleitend zu dieser Ausstellung hat Thomas Schmidt vom MedienKunstRaum Unna Ton- und Bilddokumente aufbereitet. Zu sehen...

  • Unna
  • 10.07.16
  •  1
Kultur
Ein Comic mit ernstem Hintergrund.

"Drei Steine": Comic mit ernstem Hintergrund

Die Graphic-Novel „Drei Steine“ erzählt von rechter Gewalt in Dortmund-Dorstfeld in den 1980er Jahren: Autor und Illustrator Nils Oskamp schildert in seinem aktuellen Comic-Roman, wie er als Jugendlicher ins Visier der Neonazis geriet, sich zu wehren lernte – und wie die Rechtsradikalen fast unbestraft davonkamen und es teils bis in die Politik schafften. Dortmund. Vom 7. Juni bis 10. Juli zeigt die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache nun die Ausstellung „Drei Steine“ zur Graphic-Novel und...

  • Dortmund-Nord
  • 09.06.16
Überregionales
3 Bilder

„Medienstädte lockten. Ich blieb wegen Mädchen.“ Comic-Zeichner Jamiri im Interview

Jamiri ist nicht nur hartgesottenen Comic-Fans ein Begriff. Der gebürtige Hattinger, der eigentlich Jan-Michael Richter heißt, ist einer der erfolgreichsten deutschen Comic-Zeichner und nicht zuletzt bekannt aus Tageszeitungen und Nachrichtenportalen. In Bochum veröffentlichte er seine ersten Comic-Strips. Der Stadtspiegel sprach mit Jamiri über sein neues Buch, die Digitalisierung des Zeichnens und seine Heimat das Ruhrgebiet. Kürzlich erschien „Spacejamiri Redux – Die komplette Chronik“....

  • Bochum
  • 02.06.16
Kultur
Foto: Bangert

Kunst-Förderpreis für junge Talente

Velbert. Für den Comic-Liebhaber Dirk Lukrafka (zweiter von rechts) war es eine besondere Freude, den Förderpreis für junge Künstler zu überreichen, der in diesem Jahr unter dem Thema Comic stand. Laudator Thomas Pischke (zweiter von links) lobte die Arbeit von Lena Blum (rechts), die eine poetische Geschichte durch die atmosphärische Farbgebung umgesetzt hat und mit einem filigranen, reduzierten Strich überzeugen konnte. Veronika Glomb beeindruckte mit der handwerklich gelungen Colorierung,...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.04.16
LK-Gemeinschaft
Ob Sci-Fi, Comic oder Philosophie - der Sex kommt nicht zu kurz.

BÜCHERKOMPASS: Welcher Sex darf's denn sein?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch zum Schmunzeln bringen. Vielleicht auch zum Nachdenken. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Alf Rolla: Liebe 2.0 Eine Direktverbindung von...

  • 02.02.16
  •  6
  •  8
Überregionales
Ihren Comichelden Deadpool feiern Fans am Samstag (30. Januar).
2 Bilder

Deadpool kommt nach Castrop-Rauxel

Das Herz vieler Comicfans dürfte höher schlagen, wenn am 11. Februar der erste Kinofilm über den Antihelden Deadpool anläuft. Bereits vorab lädt der Comicfachhandel Comics Mangas Schulbedarf an der Bahnhofstraße 92 am Samstag (30. Januar) von 10 bis 16 Uhr zum Deadpool-Tag ein. Dann gibt es ein kostenloses Heft mit vier bisher noch nicht veröffentlichten Kurzgeschichten rund um die Comicfigur im rot-schwarzen Kostüm. Das Unternehmen Panini, das die Vertriebsrechte für die Comics mit Deadpool...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.16
Kultur
Asterix und Obelix Cover
2 Bilder

Asterix und Obelix Empfehlung

Der neue, aktuelle Band unfasst 48 Seiten. Ich habe lange seit meiner Jugend ausgesetzt. Früher in der Jugendbibliothek war es immer ein Kampf um die „Tim und Struppi“ und „Asterix und Obelix“-Bände. Und welcher Schüler erinnert sich nicht mehr oder weniger erfreut an die Lektüre des Gallischen Kriegs von Gaius Julius Caesar im Latein-Unterricht? Worüber ich sehr schmunzeln kann: Brieftauben werden als Kurzmitteilungsdienst benutzt, die Tageszeitungen titeln: „Bereits ein Klassiker!“, „Ein...

  • Dortmund-City
  • 05.01.16
Kultur
Die Peanuts Filmplakat

Die Peanuts Empfehlung

Seit dem 23. Dezember läuft der animierte Film, auf Wunsch auch in 3D, mit der Handvoll Figuren aus einer US-amerikanischen Kleinstadt nach einer Idee des am 12. Februar 2000 verstorbenen Schöpfers und Zeichners der Peanuts Charles M. Schulz im Kino. Umgesetzt wurde er von den Machern von Ice Age. Seine Botschaft lautet: „Jeder Underdog bekommt seine Chance!“ Der originale, ironische Humor bei der Schilderung der Widersprüchlichkeiten des menschlichen Lebens wurde bei der Erstellung des...

  • Dortmund-City
  • 28.12.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.