Aus Fußweg wird befestigte Straße

Nach der geplanten Schließung der Grieperstraße im Bereich der Rüselstraße - Niederfeldsee in Altendorf zugunsten der Sicherheit der Radfahrer und Wanderer auf der Trasse der ehemaligen Rheinischen Bahn, ist es jetzt erforderlich, dass der bisherige Verbindungsweg zwischen der Bülsebeckstraße und der Grieperstraße als neuer Verkehrsweg ausgebaut wird. Hierdurch ist gewährleistet, dass die Erschließung der im nördlichen Teil der Grieperstraße befindlichen Kleingärten und Wohnhäuser und deren Nutzung gesichert ist. Dies teilte Bernd Schlieper vom Essener Bürger Bündnis bei einem Besuch der Kleingartenanlage Hagenbecker Bahn den Kleingärtnerinnen und Kleingärtnern mit. Notfallfahrzeuge der Feuerwehr und Entsorgungsfahrzeuge der Müllabfuhr, sowie der Andienungs- und Abfahrtverkehr der Kleingärtner wird über die neue Straße möglich sein. Die neue Verbindung, die ab Montag, 30. Juli 2012 gebaut wird, erhält eine ca. 55 cm starke Fahrbahn. Sie besteht aus einer 8 cm Pflasterdecke, 3 cm Pflasterbett, 15 cm Schottertragschicht und 29 cm Frostschutzschicht. Die Straße soll sechs Stellplätze und drei Grünbeete erhalten, in der Größe von 5,00 x 1,90 m. Die Straßenbreite ist 5,10 m, einschließlich der beidseitigen 10 cm Randsteine. Die neue Wegverbindung soll in ca. 2 Monaten fertig sein. Bernd Schlieper machte darauf aufmerksam, dass in einer Verkehrsuntersuchung zum Bebauungsplan Amixstraße/Hüttmannstraße/Niederfelstraße festgestellt wurde, dass die neue Verkehrsverbindung zu einer Verkehrszunahme auf dem Holdenweg und der Bülsebeckstraße führen könnte. Allerdings, so die Fachleute, hat die Verkehrszunahme gemäß dem Ergebnis der Verkehrsuntersuchung nur eine geringe Belastungserhöhung erbracht und wird darum als verträglich eingestuft.

Autor:

Bernd Schlieper aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.