Kinderwagen brannte im Treppenraum
Feuer in Altendorf

Wegen eines Feuers in Altendorf ist die Feuerwehr am 5. November zwanzig Minuten nach Mitternacht alarmiert worden. Im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Kinderwagen.
Brandrauch zog über alle Geschosse, der Treppenraum war komplett verraucht. Etliche Bewohner hatten sich auf Balkone geflüchtet, waren also in Sicherheit.
Eine noch vor der Feuerwehr eintreffende Streifenwagenbesatzung dämmte das Feuer mit einem Pulverlöscher ein, Feuerwehrleute löschten den Brand endgültig mit Wasser. Nach Überdruckbelüftung, Schadstoffmessungen und Kontrolle aller Wohnungen endete der Einsatz gegen 1.30 Uhr. Verletzt wurde niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen