Seniorenbeirat der Stadt Essen am Mittwoch, 02. Dezember 2020 ab 10.00 Uhr
Seniorenbeirat geht online: Digitale Teilhabe sicher stellen

Der Seniorenbeirat der Stadt Essen lädt zur 60. Sitzung der aktuellen Ratsperiode für Mittwoch, 02. Dezember 2020 ab 10.00 Uhr ein.
Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird die Sitzung – wie die Ratssitzung – online übertragen.
Alfred Steinhoff, Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Essen: „Ich freue mich sehr, dass so trotz Corona sichergestellt werden kann, dass alle interessierten Essener*innen die Möglichkeit zur Teilnahme haben.“
Passend zur digitalen Premiere beschäftigt sich der Seniorenbeirat mit dem Achten Altersbericht der Bundesregierung. Prof. Dr. Britta Böckmann von der FH Dortmund und Mitglied der Sachverständigenkommission zum Achten Altersbericht stellt den Bericht, welcher sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Digitalisierung und den einhergehenden Chancen und Herausforderungen für das Leben älterer Menschen beschäftigt, vor. Im Bericht werden die für ältere Menschen besonders wichtigen Lebensbereiche und Handlungsfelder in den Blick genommen: Wohnen, Mobilität, Soziale Integration, Gesundheit, Pflege sowie Sozialraum.
Die Kommission hat herausgearbeitet, was und wie Politik dazu beitragen kann, damit sich Digitalisierung positiv auf die Lebenssituation älterer Menschen auswirkt und festgestellt, dass „der Zugang zu und die Nutzung von digitalen Angeboten innerhalb der Gruppe der älteren Menschen je nach Bildungsstand und Einkommen ungleich verteilt sind – deutlich ungleicher als zwischen jüngeren Menschen.“ Die Sachverständigenkommission fordert daher die Bundesregierung auf, sicherzustellen, dass alle Menschen auf den Weg in die Digitalisierung mitgenommen werden und ihnen die Möglichkeit gegeben wird, an den Chancen der Digitalisierung zu partizipieren.
Gut versorgt in … nun auch in Essen. Ab sofort stehen allen Essener*innen über die neue kostenlose App „Gut versorgt in … Essen“ alle relevanten Informationen rund um die Themen Gesundheit und Älterwerden in unserer Stadt digital zur Verfügung. Michael Bley, Geschäftsführer der „Gut versorgt in …“ GmbH stellt die individuell für unsere Stadt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziales und Wohnen entwickelte Senioren- und Gesundheits-App vor.
Gäste sind zur 60. Sitzung des Seniorenbeirates online herzlich willkommen. Der notwendige Link zur Teilnahme am heimischen PC wird rechtzeitig veröffentlicht unter www.essen.de/seniorenbeirat

Autor:

Seniorenbeirat der Stadt Essen aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen