Feuerwehr Gelsenkirchen
Auto - Gastank explodierte auf einem Hinterhof in Bismarck - ein Leichtverletzter –

Ein 33- jähriger wurde am Donnerstag. 22. August, 2019 bei einem Autobrand in einem Hinterhof am Almannhof in Gelsenkirchen – Bismarck leicht verletz.
  • Ein 33- jähriger wurde am Donnerstag. 22. August, 2019 bei einem Autobrand in einem Hinterhof am Almannhof in Gelsenkirchen – Bismarck leicht verletz.
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Ein 33- jähriger wurde am Donnerstag. 22. August, 2019 bei einem Autobrand in einem Hinterhof am Almannhof in Gelsenkirchen – Bismarck leicht verletz.

Außerdem entstand ein geschätzter Sachschaden von 11000 Euro.
Gegen 16:20 Uhr fing ein gasbetriebener Opel Feuer.

Kurze Zeit später explodierte der Gastank des Fahrzeugs. Durch herumfliegende Autoteile wurde eine Garage beschädigt.

Zudem griffen die Flammen auf eine weitere Garage über.

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand.

Der 33-jährige Gelsenkirchener, der sich bei der Brandentstehung in der Nähe des Opels aufgehalten hatte, wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.