Polizei Gelsenkirchen
Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Horst schwer verletzt

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Horst schwer verletzt
  • Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Horst schwer verletzt
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gegen 12:40 Uhr am Samstagmittag. 20. Juli. 2019 kam es an der Straße Am Hesterkamp/Fischerstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 38-jähriger Autofahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Straße Am Hesterkamp unterwegs und wollte in die Fischerstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 53-jährigen Gelsenkirchener, der mit seinem Roller die Fischerstraße befuhr.

Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte aber eine Berührung beider Fahrzeuge nicht mehr verhindern.

Bei seinem Ausweichversuch streifte er noch ein parkendes Auto und kam schließlich zu Fall, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog.

Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde er zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.

Die Fischerstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen Harthorststraße und Schmalhorststraße komplett gesperrt werden.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.