CDU: Blitzermarathon auch in Gelsenkirchen aufgeben

Kurth: „Polizei muss sich auf Kernaufgaben konzentrieren können“

„Die aktuelle Diskussion führt uns endlich auf den Boden der Tatsachen zurück: Der Blitzermarathon ist nie mehr gewesen, als eine Showveranstaltung. Einen positiven Nutzen hat es nie gegeben. Vor der aktuellen Situation auch unserer Polizei darf diese Tatsache jetzt endlich auch diskutiert werden. Von uns geht daher das klare Signal aus, dieses Schauspiel auf dem Rücken der Beamtinnen und Beamten endlich auch in NRW und damit in Gelsenkirchen zu beenden. Die Polizistinnen und Polizisten müssen sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können und die Kriminalitätsbekämpfung sowie wirkliche Sicherheitsarbeit wieder in den Fokus nehmen können, anstatt unnötig die Überstundenkonten mit dem persönlichen Profilierungsprojekt von Innenminister Jäger (SPD) zu füllen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen