.Neuwahlen zum Vorstand der SPD-Ratsfraktion: SPD setzt auf Vertrauen und Kontinuität: Nur eine Veränderung

Dr. Klaus Haertel (Bulmke), Vorsitzender
4Bilder
  • Dr. Klaus Haertel (Bulmke), Vorsitzender
  • Foto: SPD. Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

So sieht es die Satzung der SPD-Ratsfraktion in Gelsenkirchen vor: Zwei Jahre nach der Kommunalwahl wird der Fraktionsvorstand für den Rest der Wahlperiode neu gewählt. Bei der Wahl am Montagabend gab es keine Überraschungen. Der Geschäftsführende Vorstand wurde komplett sowie acht der neun Beisitzer bestätigt.

Alter und neuer Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus Haertel: „Die Wahlen zum Fraktionsvorstand haben gezeigt, dass es bei uns die inhaltliche Auseinandersetzung und das Ringen um Sachentscheidungen im Vordergrund steht. Ich freue mich, dass die Arbeit des Fraktionsvorstands positiv gewürdigt wurde und er seine Arbeit in fast identischer Zusammensetzung fortsetzen kann. Wir werden in den nächsten drei Jahren schwierige und wichtige Weichenstellungen für unsere Stadt auf den Weg bringen müssen, was wir nun in Geschlossenheit tun können.“

Bei den Wahlen zum Fraktionsvorstand, die alle in geheimer Wahl stattfanden, hat es nur eine Veränderung gegeben. Für den Ückendorfer Stadtverordneten Ulli Jacob rückte der Hasseler Stadtverordnete Oswin Dillmann als Beisitzer in den Fraktionsvorstand.

Nach der Neuwahl bilden die folgenden SPD-Stadtverordneten den Vorstand der SPD-Ratsfraktion:
Dr. Klaus Haertel (Bulmke), Vorsitzender

Lutz Dworzak (Horst), stellv. Vorsitzender

Axel Barton (Buer-Mitte-II), stellv. Vorsitzender

Birgit Welker (Erle), stellv. Vorsitzende

Dr. Günter Pruin (Buer-Mitte III), Geschäftsführer der SPD-Ratsfraktion

Beisitzer (9)

Udo Brückner (Ückendorf), Oswin Dillmann (Hassel), Barbara Filthaus (Heßler), Ralf Lehmann (Horst), Manfred Leichtweis (Bismarck), Hans-Werner Mach (Resse), Ernst Majewski (Rotthausen), Martina Rudowitz (Rotthausen), Margret Schneegans, Bulmke.

Außerdem gehörten dem Fraktionsvorstand stimmberechtigt Oberbürgermeister Frank Baranowski und Bürgermeisterin Gabriele Preuß an.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen