41-Jähriger meldet sich nach einer Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei.


Gelsenkirchen. Gegen 09:00 Uhr am heutigen Tag erschien ein 41-Jähriger Gelsenkirchener bei der Polizei und gab an, dass ihn Freunde auf einem Fahndungsfoto wiedererkannt hätten.

Siehe ots-Bericht vom 15.01.2013,11:06 Uhr/ Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl- Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Ortspresse berichtet am 16.01.2013. In seiner heutigen Vernehmung äußerte der Mann, dass er sich ebenfalls auf dem Bild erkannt habe. An diesem Tag sei er aber sehr gestresst gewesen. Aus diesem Grund könne er sich nicht daran erinnern, ob er das Geld des Opfers aus dem Ausgabeschacht des Automaten an sich genommen habe.
HK:

Bericht vom 15.01.2013
http://www.lokalkompass.de/gelsenkirchen/leute/oeffentlichkeitsfahndung-nach-diebstahl-polizei-bittet-um-sachdienliche-hinweise-d251651.html

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen