Aktuelle Warnung, 18. April: Giftköder in Hülser Heide ausgelegt

Eine spürbar aufgebrachte Anruferin meldete beim Stadtspiegel am Mittwoch, dass wohl in der Hülser Heide am Nordring in Gelsenkirchen-Buer Giftköder ausgelegt worden sein müssen. Ihre dreijährige French Bulldog -Hündin Clara sei an Rattengift mittlerweile verstorben. Anzeige wurde erstattet. Die Bueranerin habe noch von einem weiteren Fall von Vergiftung gehört, dieser Hund soll aber überlebt haben. Die Köder müssen am Sonntag auf dem Weg rund um den Teich gefressen worden sein. Mit der Meldung in der Öffentlichkeit möchte die Stadtspiegelleserin Hundehalter und Eltern von Kindern warnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen