Seniorin von dreister Diebin bestohlen


Beckhausen. Gegen 11:00 Uhr am Donnerstag, 03.01.2013 wurde eine 85 – jährige Gelsenkirchenerin Opfer einer dreisten Diebin.

Die Tat ereignete sich in der Wohnung der Geschädigten auf der Adlerstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Beckhausen. Diese gab an, das die bislang unbekannte Täterin an ihrer Wohnungstür geschellt habe, und als die Seniorin daraufhin diese öffnete, ging die Frau an ihr vorbei, ohne sie zu beachten.

Auf die Aufforderung die Wohnung zu verlassen, reagierte die Täterin nicht.
Stattdessen ging sie ins Schlafzimmer und stahl dort mehrere Schmuckgegenstände aus den dortigen Behältnissen.

Als die Geschädigte die Diebin zur Rede stellen wollte, äußerte diese lediglich. dass sie „Erika“ heiße. Dann flüchtete sie mit der Beute aus der Wohnung.

Beschreibung: ca.60 – 65 Jahre, ca. 1,60 cm groß, stabile Figur, sprach mit osteuropäischen Akzent.

Bekleidet war sie mit einer dunklen Qutdoorjacke, schwarze Strickmütze und Handschuhen, außerdem führte sie einen Rucksack mit hellen Streifen mit sich.
Die Polizei sucht Zeugen/Anwohner, denen zur fraglichen Zeit eine solche Person rund um den Tatort aufgefallen ist.

Sachliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter 0209/365 – 8112 hk:http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/51056/2392354/polizei_gelsenkirchen?search=gELSENKIRCHEN

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.