Der Palast von Knossos

11Bilder

Knossos war die wichtigste Stadt auf Kreta vor der römischen Zeit und das Zentrum der ersten brillanten europäischen Zivilisation, der Minoan. Der Palast der Stadt ist die meistbesuchte archäologische Stätte auf Kreta mit über 1.000.000 Besuchern pro Jahr. Der Palast liegt nur 5 km südlich von Heraklion, auf dem Hügel Kefala neben dem Ufer der Knosano-Schlucht.
Abgesehen von dem Palast selbst, ist das Gebiet voll mit mehreren archäologischen Funden, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass Knossos eine Stadt mit mehr als 100.000 Menschen war.
Der Palast war der Sitz des legendären Königs Minos und wurde mit berühmten griechischen Mythen wie dem von Daedalus und Ikarus, dem Labyrinth und dem Minotaurus verbunden.
Minos war kein Mensch, sondern eine Reihe von Königen mit dem gleichen Namen (wie wir Pharao in Ägypten sagen). Er wurde vergöttlicht und er war der Sohn von Europa und Zeus, wie in der Geschichte des Raps Europas beschrieben wurde.
Der Palast von Minos war das Herz der Stadt Knossos, mit ständiger Präsenz in den historischen Ereignissen von Kreta aus der Jungsteinzeit bis zur frühen byzantinischen Zeit. Die ersten Ausgrabungen bei Knossos wurden von dem kretischen Archäologen Minos Kalokerinos im Jahre 1878 gemacht, der viele alte Stahltöpfe und andere Gegenstände fand.

Quelle: https://www.cretanbeaches.com/de/geschichte/arch%C3%A4ologische-seiten/minoische-kultu/knosos-palast

Autor:

Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen