Bildergalerie: Schalke und Prag trennen sich 2:2-Unentschieden

90Bilder

Die Königsblauen haben in dieser Saison zum ersten Mal Punkte in der Europa League liegengelassen. Am Donnerstag (22.10.) trennte sich der S04 2:2 von Sparta Prag und hat in der Gruppe K als Spitzenreiter (7 Punkte) weiterhin zwei Zähler Vorsprung auf die Tschechen. Nachdem Franco Di Santo (6.) die Gastgeber in Führung brachte, drehten Kehinde Fatai (50.) und David Lafata (63.) die Partie zugunsten der Prager. Leroy Sane (73.) sorgte für das 2:2.

Autor:

Gerd Kaemper aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.