Schalke hilft!: 3. Benefiz-Renntag ein voller Erfolg

33Bilder

Der Himmel strahlte beim „Schalke hilft!“-Renntag in „Königsblau“ und zog die Massen an den Nienhausen Busch. Die prächtige Kulisse gab der Veranstaltung einen würdigen Rahmen, für beste Stimmung bei Schalke-Fans und Traberfreunden sorgten darüber hinaus die Gesangs-Acts von Esra, Celine Denefleh, Linda Teodosiu und Joey Heindle. Heindle machte anschließend auch im Sulky eine ausgezeichnete Figur. Zwar hatte Schauspieler Marc Philipp im „Promi Run“ mit der Stute Alena den Reigen der Gästefahren eingeläutet, doch hinter ihm kam Joey Heindle mit Laura noch ganz stark ins Bild und schob sich auf den zweiten Platz vor. Noch besser machte es der Sänger, der sichtlich Spaß am Fahren gefunden hatte, im „Silver Run“, den er mit Laura bei seiner zweiten Fahrt dann sogar gewann. Dabei trumpfte auch Heindle mit einer Start-Ziel-Taktik auf und ließ seiner Freude bei der Zieldurchfahrt freien Lauf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen