TV Westfalia 1884 Buer e. V. ; Fortbildung wird bei uns großgeschrieben

Unsere Gesundheitstrainerinnen haben die Osterferien genutzt, um sich weiter zu bilden. Auch nach zehn Jahren Erfahrung im Bereich Rückentraining und erfolgreichen Gruppenstunden und Kursen gibt es immer wieder Neues zu erlernen. Das macht den Sport so vielseitig und abwechslungsreich.
Vor ganz neue Herausforderungen stellte die Fortbildung „ungewöhnliche Rückenübungen“ beide Trainerinnen. Aspekte aus QuiGong und Joga flossen genauso ein wie Krafttraining. Entspannung, Dehnen und Schmerzbewältigung waren Themen einer weiteren Schulung.

Diese neuen Erkenntnisse in ihre Sportstunden einzubinden ist das Ziel beider Trainerinnen - zum Vorteil der Teilnehmer/innen.

Autor:

Rainer Stark aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen