Anne-Frank-Realschule entspricht dem Katalog der Robert-Bosch-Stiftung

2Bilder

Die Robert-Bosch-Stiftung, die auch den Deutschen Schulpreis vergibt, hat einen Punktekatalog erarbeitet, an dem Eltern und Schüler eine gute Schule erkennen können. Diese Liste soll dabei helfen, die richtige Schulwahl zu treffen, wenn Kinder sich demnächst für eine weiterführende Schule entscheiden werden.
Die Schulgemeinde der Anne-Frank-Realschule sieht diesen Katalog ebenfalls als besonders aussagekräftig an und scheut das Maß, an dem sie gemessen wird, nicht.
Leistung: Seit vielen Jahren kann die Schule sich über überdurchschnittliche Ergebnisse bei den Zentralen Prüfungen am Ende des 10. Jahrganges freuen. Auch zeigt die hohe Quote der Absolventen mit dem Vermerk „Fachoberschulreife mit Qualifikation“, dass nicht nur Kompetenzen in Kernfächern erworben werden, sondern auch in den Nebenfächern gute Leistungen erzielt werden.
Vielfalt und Unterrichtsqualität: Dies gelingt nur, wenn die unterschiedlichen Begabungen der Schüler gefördert werden. Unterstützende Angebote wie das Selbstlernzentrum oder die Aktion „Schüler helfen Schülern“ geben Schülern die Gelegenheit, fachliche Probleme im individuellen Tempo aufzuarbeiten. Die Förderung von Kindern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche wird von zwei kompetenten Lehrerinnen mit spezieller Fortbildung durchgeführt. Auch während der Unterrichtszeit hat individuelle Förderung einen hohen Stellenwert, und das nicht erst, seit vor vier Jahren die Inklusion Eingang in die Anne-Frank-Realschule fand.
Verantwortung für Schulentwicklung: Verantwortung wird an der Anne-Frank-Realschule miteinander wahrgenommen. Herausragendes Beispiel, das schon von der Qualitätsanalyse positiv bewertet wurde, ist das Erziehungskonzept, das von Lehrern, Eltern und Schülern gemeinsam erarbeitet wurde. Das Leitbild, das gerade entsteht, wird auf die gleiche Art entwickelt.
Im Terminplan der Schule finden sich immer wieder Termine, die auf Veranstaltungsideen der Schülerverwaltung der Anne-Frank-Realschule zurückgehen. Auch dies beredtes Zeichen dafür, dass das „Miteinander“ an der Anne-Frank-Realschule besonders ernst genommen wird.
Schulklima: Daraus resultiert, dass das Schulklima an der Anne-Frank-Realschule als sehr positiv bewertet wird. Dies bestätigen Eltern, Schüler und auch Ehemalige der Schule, die häufig noch guten Kontakt zur Klasse und den Lehrern haben. Besonders deutlich zeigt sich das am Infotag der Anne-Frank-Realschule, den die Ehemaligen immer wieder gern besuchen.
Das gute Schulklima basiert nicht nur auf dem täglichen Unterricht, sondern wird auch durch viele Zusatzangebote gefördert. Zahlreiche Arbeitsgruppen, sowohl im Wahlpflichtbereich als auch auf freiwilliger Basis, machen die Anne-Frank-Realschule attraktiv. Zur Abrundung des Alltags im betreuten Ganztag stehen eine Tennis- und eine Sport-AG zur Verfügung. Neu ist auch eine Kunst-AG, die jahrgangübergreifend durchgeführt wird. Die älteren Schüler können zusätzlich noch eine Spanisch- oder eine Rechtskunde-AG belegen. All diese Angebote wären nicht durchzuführen ohne das Engagement außerschulischer Kooperationspartner, die die Anne-Frank-Realschule immer wieder gewinnen kann.
Ein weiteres Plus der Schule ist die umfassende Information für Eltern künftiger Schüler der Sekundarstufe 1. Da am Infotag die Interessen der Schüler besonders angesprochen werden, gibt es für die brennenden Fragen der Eltern ein zusätzliches Informationsangebot, den Infoabend (in diesem Jahr am 27.11. um 19 Uhr). Die Schulleitung, Lehrer und Schüler stehen an diesem Abend in ruhiger Atmosphäre zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
Bildunterschriften:
1) Ein Sponsorenlauf der Anne-Frank-Realschule zur Finanzierung des Zirkusprojektes
2) Generationenübergreifendes Theaterprojekt mit dem Seniorenbeirat und der Jugendkunstschule

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen