„Gladbeck Information“ feiert Jubiläum
Seit 20 Jahren Boten der Stadt

Das freundliche Team der „Gladbeck Information“, Eva Klein, Kerstin Alpert und Axel Kosa, informiert kompetent, schnell und unkompliziert. Freizeit in Gladbeck und Umgebung – kein Problem für die drei, etwas Passendes zusammenzustellen. Foto: Stadt
  • Das freundliche Team der „Gladbeck Information“, Eva Klein, Kerstin Alpert und Axel Kosa, informiert kompetent, schnell und unkompliziert. Freizeit in Gladbeck und Umgebung – kein Problem für die drei, etwas Passendes zusammenzustellen. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

 Im August 2000 eröffnet, ist die Gladbeck Information seitdem Anlaufstelle für interessierte Bürger und Touristen. Hier gibt es Infos rund um Gladbeck und Umgebung, zur Stadtverwaltung, Flyer sowie Broschüren zu Radtouren, Gastronomiebetrieben, Hotels, Veranstaltungen und vieles mehr. Trotz Corona sind nun Aktionen für das Jubiläumsjahr geplant.

Das freundliche Team der „Gladbeck Information“, Eva Klein, Kerstin Alpert und Axel Kosa, informiert kompetent, schnell und unkompliziert. Freizeit in Gladbeck und Umgebung – kein Problem für die drei, etwas Passendes zusammenzustellen. „Gladbeck und die Metropole Ruhr haben viel zu bieten. Aus dem grauen Industrierevier ist eine grüne, lebendige, aufgeschlossene Region geworden. Wir können Tradition und Zukunft, Tourismus, Freizeit, Industrie und Kultur. Wir sind eine Erlebnis-Region und dies vermitteln wir den Gästen unserer Stadt sehr gern“, so Eva Klein, Leiterin der „Gladbeck Information“.

Natürlich können auch typische Stadt-Souvenirs gekauft werden: vom Aquarell-Stadtschirm über diverse Tassen, Ruhrpott-und Ampelmännchen-Artikel, Wappen-Pins, Stadtfahnen bis hin zum Gladbeck-Poster. Viele Artikel gibt es nur im Tourismusbüro. Rathausführungen und Stadtrundfahrten werden ebenfalls angeboten.

Die „Gladbeck Information“ ist seit Jahren engagiert im Arbeitskreis-Tourismus des Kreises Recklinghausen. Gemeinsam präsentieren sich die Kreisstädte auf Messen und werben für ihre (Urlaubs-)Region. Eine gute Zusammenarbeit besteht auch mit örtlichen Unternehmen und Vereinen. Die „Gladbeck Information“ ist aber auch regelmäßig im Gladbecker Stadtgebiet präsent, unter anderem bei Stadtfesten und diversen Aktionstagen.

Ein Jubiläum wie das der „Gladbeck Information“ soll natürlich auch gefeiert werden. Die Corona-Pandemie macht leider viele geplante Aktionen nicht möglich. Einige Überraschungen hält das Tourist-Team jedoch bereit: Mit vier Aktionen möchte es den Besuchern der „Gladbeck Information“ und den Gladbeckern eine Freude machen, aber auch touristische Unternehmen in Gladbeck und Umgebung sowie örtliche Gastronomen unterstützen.

Zu den Jubiläums-Aktionen:

Ab sofort bis Ende September 2020 kann jeder Besucher der „Gladbeck Information“ an der Verlosung „KULINARISCH“ teilnehmen. Einfach die Glückskarte in der Info ausfüllen, abgeben und hoffen, dass diese gezogen wird. Gutscheine Gladbecker Gastronomiebetriebe warten auf die Glücklichen. Die Vielfältigkeit des Gastronomie-Angebots in Gladbeck spiegelt sich bei den Preisen wider. Verlost werden u.a. Gutscheine vom Wasserschloss Wittringen, Jammerkrug, MUNDART, Afrika Lounge, Löffelria sowie Gutscheine von Eis-Cafés.

Die Mal-Aktion „Mein Lieblingsplatz in Gladbeck“ richtet sich an Kinder und Jugendliche in Gladbeck. Sie sind ab sofort aufgerufen, ihren Lieblingsplatz zu malen und mit einem Satz zu beschreiben: „Mein Lieblingsplatz in Gladbeck ist …, weil…“.
Das Bild ist bis zum Ende der Sommerferien, 11. August 2020, in der „Gladbeck Information“ abzugeben. Unter allen Bildern werden tolle Preise unter dem Motto „Freizeitspaß in Gladbeck und Umgebung“ verlost, wie z.B. Gutscheine für: RuhrTopCard 2021, Movie Park, Schloss Beck, Kletterwald, Kommunales Kino, Kindertheater oder auch Freibad oder Minigolf.

Bei der Foto-Aktion „Mein Lieblingsplatz in Gladbeck“ sind Gladbeckerinnen und Gladbecker ab sofort gefragt, ihren Lieblingsplatz in unserer Stadt zu fotografieren. Das Bild darf max. 5 MB groß sein und ist per E-Mail: lieblingsplatz@stadt-gladbeck.de zuzusenden.
Auch hier wird um die Vervollständigung des Satzes gebeten: „Mein Lieblingsplatz in Gladbeck ist …, weil..“. Einsendeschluss ist der 31. August 2020. Unter allen Einsendungen werden Preise zum Thema „Tourismus/Freizeit in Gladbeck und Umgebung“ verlost. Ein Picknick auf Zollverein-Schachtanlage 3/7/10 in Essen, Segway-Touren durch Gladbeck, RuhrTopCard 2021, eine Kanu-Tour, Veranstaltungen in der Stadthalle im nächsten Jahr oder die ZOOM Erlebniswelt locken.

Die Gewinner der drei Aktionen werden telefonisch benachrichtigt, in den Medien und auf der Internetseite der Stadt Gladbeck genannt.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen