Er war so aufwendig bearbeitet worden
Nach Jahrzehnten endlich Rostfrei gemacht

Zustand  19.02.2021
Ob das nun aufgehübscht aussieht ??
6Bilder
  • Zustand 19.02.2021
    Ob das nun aufgehübscht aussieht ??
  • hochgeladen von Wolfgang Kill

Der Stock-Anker am Rondell im Nordpark nun in mehrfarbig ! ? !

von der Übergabe an die Stadt Gladbeck,
bis 2015 wurde sich der Anker und dem Rost selbst überlassen !

Dann wurde er kurzfristig und techn. aufwendig im April 2015 ** von den Zweckeler Jungs sandgestrahlt und neu lackiert.

Sandgestrahlt, Spritzverzinkt,
spez. Schutzlackierung aufgebracht

Der rote Farbton wurde extra genommen,
damit der Anker, bei starkem Grünbewuchs am Rondell, nicht darin „unterging“ !!
(selbstverständlich mit zuständigem Abtl.-Chef Grün, abgestimmt)

Nach zig-Jahren des ignorierens,
meinte ein Gladbecker-Verein sich nun doch des Ankers plötzlich widmen zu müssen.

Er ließ im Jan. 2020 Farbe darüber pinseln, ,
offensichtlich weniger erfolgreich und unsachlich.
Und ließ sich lobend auf einem Schild dafür verewigen.

Und nannte diese Be-pinselung – auf der eigenen Homepage :
Auszug:
** der Anker von uns ein wenig aufgehübscht worden ** -

Zustand des "aufgehübschten" Stockankers bereits,
beginnend im Laufe des Jahres 2020,
und nach einem Sommer nur,
u.a. am 31.10.2020; Mehrfarbig

Der „Erfolg“ lässt sich von Jedermann/Jedefrau ( 19.02.2021) beurteilen.

https://www.lokalkompass.de/gladbeck/c-ueberregionales/nordpark-anker-alles-wieder-schoen_a541278  

Die Arbeit, den Aufwand von 2015 , sollte man schon entsprechend würdigen !

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen