Hier stehen die "Blitzer" in Gladbeck

Für die Woche vom 23. bis 27. September kündigen die Polizei und auch die Stadt Gladbeck wieder im gesamten Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen an.
  • Für die Woche vom 23. bis 27. September kündigen die Polizei und auch die Stadt Gladbeck wieder im gesamten Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen an.
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Auch in der Woche ab dem 23. September müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitskontrollen sowie -messungen durch die Polizei und auch die Stadt Gladbeck rechnen.

Die Polizei begründet ihre Kontrollen damit, dass man die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen wolle, denn unangepasste/überhöhte Geschwindigkeit sei immer noch einer der Hauptgründe für schwere Verkehrsunfälle. Somit sollen die Kontrollen auch die Unfallzahlen reduzieren.

Standorte der Polizei

In der kommenden Woche kündigt die Polizei für das Gladbecker Stadtgebiet zwei Geschwindigkeitskontrollen an. Am Donnerstag, 26. September, müssen Verkehrsteilnehmer auf der Kirchhellener Straße in Rentfort mit Tempomessungen rechnen und am Freitag, 27. September, dann auf der Uechtmannstraße, also zwischen Rentfort-Nord und Zweckel.

Zu welcher Zeit die Kontrollen erfolgen, geht es aus der Pressemitteilung der Polizei nicht hervor. Gleiches gilt auch, in welche Fahrtrichtung die Kontrollen durchgeführt werden.

Grundsätzlich, so die Polizei, werde man auch an anderen Stellen im Kreisgebiet und in Bottrop mobile Geschwindigkeitskontrollen vornehmen.

Städtische Kontrollpunkte

Aber auch die Stadt Gladbeck ist in Sachen "Geschwindigkeitsmessung" nicht untätig und nennt für die 39. Kalenderwoche wieder drei Standorte, an denen der städtische Maßnahmen "Jagd auf Raser" machen wird. Los geht es schon am Montag, 23. September, auf der Breuker- und der Uferstraße in Brauck. Am Dienstag, 24. September, sind Messungen auf der Horster Straße im Bereich Butendorf/Brauck sowie auf der Roßheidestraße in Brauck vorgesehen. Und am Donnerstag, 19. September, müssen die Verkehrsteilnehmer auf der Gildenstraße in Stadtmitte und und auf der Straße "Krusenkamp" in Gladbeck-Ost mit Messungen rechnen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen