Schwerer Ast aufs Auto - Gewitter und Windböen am Fronleichnam

Anzeige
Auf der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe der Kleingartenanlage "Fuhrpark e. V." (neben der Nordpark-Anlage) riss eine Windböe 2 Äste vom Baum, die auf den Astra aufschlugen. Foto: Kariger

Gladbeck: Konrad-Adenauer-Allee | Glück im Unglück hatten die Insassen des Astra's, ein junges Ehepaar mit Hund, die noch vor dem Unwetter mit Gewitter und teilweise heftigen Windböen ihre Wohnung in Gladbeck-Ost geg. ca. 16.20 Uhr erreichen wollten, da ihr Hund Angst vor Gewitter hat.

Plötzlich stürzte ein schwerer Baumausleger und ein leichter Ast gleichzeitig auf der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe der Kleingartenanlage "Fuhrpark e. V." (neben der Nordpark-Anlage) vor den Augen der Fahrerin auf die Straße, die ebenfalls sofort abbremsen konnte.

Glücklicherweise schlugen nur die Zweige vom Astende auf das Fahrzeug, sodass außer Sachschaden kein Personenschaden entstand. Die Feuerwehr traf trotz der vielen eingehenden Hilferufe in der Zentrale im Stadtgebiet, ca. 30 Min. später ein, um mit der Kettensäge die Straße von Baumresten wieder zu räumen.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.