Betrunkener Autofahrer knallt ein geparktes Auto gegen eine Hauswand!

Diesen Unfall meldete die Polizei Goch: Am Dienstag fuhr ein 37-jähriger Mann aus Polen in einem KIA Sportage auf der Asperdener Straße in Richtung Ortsausgang. Der 37-Jährige prallte vermutlich ungebremst gegen das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Mazda. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Mazda gegen eine Hauswand. Der 37-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge und die geklinkerte Hauswand wurden stark beschädigt. Da der 37-Jährige alkoholisiert war, odneten die Polizeibeamten eine Blutprobe gegen ihn an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen