Silvesterrakete verletzt Jugendlichen leicht
Mutwillig und gefährlich +++ Mit Rakete auf Jugendlichen gezielt

Zwei Gruppen Jugendliche hielten sich um Mitternacht am Jahreswechsel auf dem Gelände der Grundschule Boloh auf. Die Mitglieder der einen Gruppe schossen eine Rakete in Richtung eines 15-Jährigen, der sich leicht an Lippe verletzte. Die Personengruppe, aus der die Rakete kam, entfernte sich und konnte auch durch die Polizei nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei eröffnete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet unter986 2066 um Hinweise zu der fünfköpfigen Personengruppe, deren Mitglieder aufgrund der Dunkelheit nicht näher beschrieben werden können.

Autor:

Julia Wienecke-Berta aus Hagen-Vorhalle

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen