Karneval in Boele
Loßröcken bereit zum losrocken: Alle Informationen zum Rosensonntagszug in Boele

Es ist immer viel los beim beliebten Rosensonntagszug in Boele. Zuletzt schauten die Zuschauer nicht schlecht als die Übergoßen Lego-Männchen im Zug mitmarschierten. In diesem Jahr können sich die Zuschauer auf 56 Wagen freuen.
3Bilder
  • Es ist immer viel los beim beliebten Rosensonntagszug in Boele. Zuletzt schauten die Zuschauer nicht schlecht als die Übergoßen Lego-Männchen im Zug mitmarschierten. In diesem Jahr können sich die Zuschauer auf 56 Wagen freuen.
  • Foto: Loßröcke Boele
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Sonntag, 3. März, wird der 70. Oberloßrock Christian I. (Lemke) pünktlich um 13.30 Uhr den Schlüssel des Amtshauses auf der Amtshaustreppe entgegen nehmen. Danach, ab 14.30 Uhr, beginnt der Rosensonntagszug.

In dieser Session feiert Christian I. zudem das 25-jährige Jubiläum als kleiner Oberloßrock. Wie auch sein Vater Klemens III. und seine Mutter Ulrike I. in der Session 1988/89 führt Christian I. nun die Loßröcke durch alle Höhepunkt der "Fünften Jahreszeit". Begleitet wird er hierbei von seiner auserwählten Herzdame Yasmin I. und dem erfahrenen Team um seinen Adjudanten Heinz-Jürgen I. (Hüser), der in dieser Session das 25-jährige Jubiläum als Oberloßrock (Session 1993/94) feiert.
Beim Rosensonntagszug werden 56 Wagen, Musikkorps und Fußtruppen wieder die großen und kleinen Karnevalisten begeistern. Der Zug wird von zahlreichen Symbolfiguren geschmückt und durch die kreativsten Ideen der begeisterten und ehrenamtlichen Jecken getragen. Jeder Zugteilnehmer eifert bereits seit Wochen dem Höhepunkt im Karneval entgegen und wird sich am Rosensonntag auf das bekannte, gute Boeler Wetter beim Umzug verlassen können.
Die Loßröcke Boele hoffen auf einen ausgelassenen und spannenden Umzug, der ohne die Untersützung der zahlreichen Helfer nicht denkbar wäre.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen