Weihnachtliche Klänge
Traditionelles Turmblasen: Elseyer Posaunenchor spielt auf dem Hohenlimburger Rathausturm

Blick auf das Hohenlimburger Rathaus. Die Zeichnung entstand um 1960.
  • Blick auf das Hohenlimburger Rathaus. Die Zeichnung entstand um 1960.
  • Foto: ZeichnungArchiv Heimatverein
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Auch in diesem Jahr möchte der Elseyer Posaunenchor die Tradition des Turmblasens auf dem Hohenlimburger Rathausturm fortsetzen und am ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, ab ca. 12.30 Uhr Weihnachtslieder über der Innenstadt erklingen lassen. Das besondere Konzert erhält dabei in diesem Jahr eine besondere Note.

Erstmals soll dabei auch mit dem Rathaus-Glockenspiel zusammen musiziert werden. Die Bläserinnen und Bläser des Elseyer Posaunenchores stehen dabei unmittelbar vor den Glocken, das Glockenspiel wird jedoch auf einer Tastatur im Erdgeschoss des Rathauses gespielt.
„Das wird nicht ganz einfach“, vermutet Posaunenchorleiterin Bettina Pahnke. „Ich habe schon auf den Glocken gespielt und weiß, dass man dort alles mit erheblicher zeitlicher Verzögerung hört. Ein präzises Zusammenspiel mit der Gruppe oben auf dem Turm ist daher eine echte Herausforderung.“
Kantorin Pahnke hat eigens für diese Gelegenheit zwei Liedsätze für Bläser und Glocken geschrieben und wird das Glockenspiel selbst bedienen. „Die Abläufe sprechen wir vorher genau ab – und dann hoffen wir, dass es klappt!“
Natürlich muss auch das Wetter mitspielen. Wenn die Bedingungen aber stimmen, dürfen alle Hohenlimburgerinnen und Hohenlimburger auf dieses weihnachtliche Musikexperiment gespannt sein und sich mit den Musikern des Ekseyer Posaunenchores auf ein ganz besonderes musikalisches Highlight zum diesjährigen Weihnachtsfest freuen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen