Posaunenchor

Beiträge zum Thema Posaunenchor

Kultur
5 Bilder

Der Gottesdienst der evangelischen Gemeinde in Sonsbeck wurde am Sonntag im Wicherngarten gefeiert
Der Posaunenchor sorgte für einen besonderen musikalischen Rahmen

Ca. 50 Messgäste, unter ihnen auch einige Kinder, kamen zu Pastor Frank Bublitz in den Gottesdienst, der am vergangenen Sonntag auf der Gemeindewiesehinter der Kirche  gefeiert wurde. Der Posaunenchor, zu dem am Sonntag 13 Blasmusikerinnen und Blasmusiker gehörten, gab dem Gottesdienst einen besonders festlichen Rahmen. Der nächste Gottesdienst findet nach der Coronabedingten Pause wieder in der Kirche statt. Gehalten wird er von Pfarrerin Susanne Kock.

  • Sonsbeck
  • 02.07.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Musikalische Überraschung zu Ostern
Posaunenchor spielt für Heimbewohner des DRK in Röhlinghausen

Am Samstag vor Ostern gab es für die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK Altenhilfezentrums und der DRK Hausgemeinschaften sowie für die verbliebenen Gäste der Tagespflege eine musikalische Überraschung. Einige Mitglieder des Posaunenchores der evangelischen Kirchengemeinde Wanne-Eickel - Bezirk Röhlinghausen spielten vor den Einrichtungen. Die Musik drang durch die geöffneten Fenster in die Einrichtungen und lockte einige Zuschauer an die Fenster und auf die Balkone. In der aktuellen...

  • Herne
  • 14.04.20
LK-Gemeinschaft

Stefan Büscherfeld startet besondere Aktion
Jeden Abend um 21 Uhr: 5-Minuten-Konzerte

Allabendlich um 21 Uhr erklingt zurzeit für wenige Minuten Musik von Trompeten, Posaunen, Tuben und Hörnern aus Gärten und von Balkonen von Hoerstgen bis Homberg und von Alpen bis Friemersheim. Initiiert hat diese Aktion Stefan Büscherfeld, der im Kirchenkreis Moers Posaunenwart für die Posaunenchöre der Evangelische Kirchengemeinden ist. Gespielt werden regelmäßig Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch. In Kontakt bleiben und eine Freude machen„Ich maile morgens den Mitgliedern der...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.04.20
LK-Gemeinschaft
Blick auf das Hohenlimburger Rathaus. Die Zeichnung entstand um 1960.

Weihnachtliche Klänge
Traditionelles Turmblasen: Elseyer Posaunenchor spielt auf dem Hohenlimburger Rathausturm

Auch in diesem Jahr möchte der Elseyer Posaunenchor die Tradition des Turmblasens auf dem Hohenlimburger Rathausturm fortsetzen und am ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, ab ca. 12.30 Uhr Weihnachtslieder über der Innenstadt erklingen lassen. Das besondere Konzert erhält dabei in diesem Jahr eine besondere Note. Erstmals soll dabei auch mit dem Rathaus-Glockenspiel zusammen musiziert werden. Die Bläserinnen und Bläser des Elseyer Posaunenchores stehen dabei unmittelbar vor den Glocken, das...

  • Hagen
  • 22.12.19
Kultur
6 Bilder

Singeabend bereits in vierter Auflage
Volles Haus beim Weihnachtssingen

Zum vierten Mal lud der Posaunenchor Voerde am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember, zum gemeinsamen Weihnachtslieder singen ein. Erstmals konnte die Veranstaltung im neuen Gemeindezentrum an der Rönskenstraße stattfinden. Das große Interesse und der starke Andrang haben uns sehr gefreut und einen pünktlichen Beginn verhindert. Es wurde so voll, dass noch schnell Tische und Stühle geholt werden mussten, damit alle Platz fanden. Ganz hat es nicht geklappt, aber im stehen singt es sich ja...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.12.19
  • 1
Kultur
Heide Schmitt und Nachtwächter Peter Pechmann freuen sich bereits auf die musikalisch untermalte Stadttour. Foto: Stadt N-V

Führung durch das Dorf Neukirchen
Stadtrundgang mit Posaunenchor

Das Stadtmarketing lädt im Rahmen des Adventskalenders Dorf Neukirchen am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19 Uhr zu einer besonderen Stadtführung durch den Ortsteil Neukirchen ein: Der CVJM Posaunenchor Neukirchen begleitet Heide Schmitt und Nachtwächter Peter Pechmann während des Rundgangs und sorgt mit winterlichen Liedern für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Christliches und dörfliches LebenBeginnend an der ehrwürdigen evangelischen Dorfkirche, deren Anfänge bis ins 13. Jahrhundert zurückgehen,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.12.19
Reisen + Entdecken
Die evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck lädt zum Auftakt des neuen Kirchenjahres am Sonntag, 1. Dezember, zu besonderen Veranstaltungen ein.

Toller Start in das neue Kirchenjahr
Evangelische Gemeinde feiert 500-jähriges Bestehen Sonsbecks

Sonsbeck. Das Kirchenjahr beginnt zum 1. Advent. Und so feiert die Evangelische Kirchengemeinde den Auftakt der 500-Jahrfeier von Sonsbeck schon am 1. Dezember 2019. Dazu lädt die Gemeinde die Bürgerinnen und Bürgern von Sonsbeck zum Feiern ein. Nach einem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr wird im Gemeindegarten hinter der Kirche an der Hochstraße ein Adventsmärktchen der besonderen Art geöffnet. Da werden Schränke aufgestellt, deren Inhalte in die Adventszeit einstimmen und gekauft werden...

  • Xanten
  • 27.11.19
LK-Gemeinschaft
Die Organisatoren von „Speldorf leuchtet“ und Suppi Huhn (4.v.l.) freuen sich auf die beliebte Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit.
3 Bilder

Mit "Speldorf leuchtet" läutet die ISG die Advents-Termine ein
Lichter zum Adventsbeginn

Von RuhrText Im größeren Rahmen als bisher feiert die Interessengemeinschaft Speldorf den Auftakt in die Weihnachtszeit. Am Donnerstag, 28. November, nimmt sie unter dem Motto „Speldorf leuchtet“ die Weihnachtsbeleuchtung entlang der Duisburger Straße in Betrieb. Dazu gibt es zwischen 15 und 21.30 Uhr ein begleitendes Unterhaltungsprogramm auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf an der Duisburger Straße 276. Der Eintritt ist frei. In den vergangenen Jahren fand diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.19
LK-Gemeinschaft
Verschiedene Posaunenchöre lassen an den Adventssonntagen feierliche Klänge in den Häfen der Umgebung erschallen.                Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Posaunenmusik erklingt vom Kirchenboot
„Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“

Das Kirchenboot „Johann Hinrich Wichern“ des evangelischen Binnenschifferdienstes Duisburg und der Deutschen Seemannsmission ist auch dieses Jahr in der Adventszeit wieder in den Häfen zwischen Duisburg, Oberhausen und Essen unterwegs. Posaunenchöre spielen an Bord adventliche Musik. Sie bringen den Menschen auf den Schiffen auf Rhein und Ruhr, aber auch den Zuhörern an den Ufern auf diese Weise einen vorweihnachtlichen Gruß. In diesem Jahr ist die Musik an diesen Stellen besonders gut zu...

  • Duisburg
  • 13.11.19
LK-Gemeinschaft

Seniorenheim in Heiligenhaus feierte Geburtstag

Einrichtungs-Leiter Roland Spazier konnte viele Gäste im Caritas-Seniorenheim St. Josef begrüßen. Vor ziemlich genau zehn Jahren zog das Heim von der Lindenstraße zur Rheinlandstraße an den Rand der Innenstadt. Thomas Beuse, der damalige Leiter der Caritasgesellschaft Heiligenhaus, erinnerte an den Bau und Umzug. Nach dem offiziellen Teil wurde gefeiert, es gab Kaffee, Kuchen sowie Eis und es wurde gegrillt. Der CVJM-Posaunenchor stimmte Volkslieder an, die von den Bewohnern gerne gesungen...

  • Heiligenhaus
  • 22.10.19
Kultur
7 Bilder

Fetter Blechbläser-Sound in Götterswickerhamm
Majesty-Konzert bringt Kirche zum Tanzen

Was war das nur für ein tolles Konzert, welches der Posaunenchor Voerde & Band da abgeliefert haben?! Die Kirche in Götterswickerhamm war fast gänzlich gefüllt, als die Musikerinnen und Musiker des Posaunenchores zur Melodie des Konzertthemas „Majesty“ in die Kirche einzogen. Lauschten die Zuhörer hier noch andächtig, hielt es wenig später kaum noch jemanden auf den Kirchenbänken. Die ersten Töne waren kaum verklungen, da brandete zum ersten Mal Applaus in der Kirche auf. „Der Einzug der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.10.19
  • 2
Kultur
Neben den gut 25 Blechbläsern werden dann auch Schlagzeug, Gitarre und Keyboard auf der Bühne stehen.

Neues Klangbild
Für ein Majesty-Konzert treffen erstmals Posaunenchor und Band aufeinander

Wenn am Samstag, den 12. Oktober, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Götterswickerhamm die ersten Töne des Konzertes erklingen, wird sich für den regelmäßigen Zuhörer des Posaunenchores Voerde ein gänzlich ungewohntes Klangbild bieten. Neben den gut 25 Blechbläsern werden dann auch Schlagzeug, Gitarre und Keyboard auf der Bühne stehen. Ein gemischtes Repertoire von Rock bis Gospel haben die Musiker gemeinsam für das Konzert erarbeitet. Die Entscheidung für dieses außergewöhnliche Projekt...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.09.19
Kultur
Der Posaunenchor Brackel nimmt derzeit sein erstes eigenes Studioalbum auf.
4 Bilder

CD-Aufnahmen laufen auf Hochtouren
Posaunenchor Brackel bringt sein erstes Studioalbum heraus

Das erste Studioalbum des Brackeler Posaunenchors steht in den Startlöchern: Mit knapp zwei Dutzend Mikrofonen nehmen die Musiker die Titel in einer Hörder Schule auf. von Tobias Weskamp „Ich sag Posaunen, ihr sagt Chor“: Lustig geht es bei den Aufnahmen des Posaunenchors Brackel der Evangelischen Kirchengemeinde Brackel für sein erstes Studioalbum zu. Aber die Musiker sind bei den Aufnahmen auch konzentriert. „Alle beweisen große Disziplin“, freut sich Mitvorsitzende Katrin Schwilski,...

  • Dortmund-Ost
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe im Rahmen der Aktion "Velbert zeigt Herz": Stefan Freitag (von links), Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, und Marketingleiter Bert Gruber empfingen Andrea Schmitz und Klaus Schmitz von der Bürgerstiftung Velbert, Tanja Gaupp und Monja Zimmermann vom Förderverein am Grundschulstandort Hüserstraße sowie den Vorsitzenden des CVJM Posaunenchores Volker Zimmermann, um ihnen die Spenden von jeweils 500 Euro zu überreichen.

Scheckübergabe der Stadtwerke an drei Vereine
Mit „Velbert zeigt Herz“ Projekte verwirklichen

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so einen Run geben wird", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert und zieht nach 226 Tagen eine Zwischenbilanz was die Spendenaktion "Velbert zeigt Herz" betrifft. Insgesamt 10.897 Euro konnten in deren Rahmen bereits an Vereine und Institutionen in Velbert gespendet werden. Das Besondere: "Die Bürger agieren als Herz-Verteiler und entscheiden mit, wie schnell ein Projekt realisiert werden kann beziehungsweise mit wie viel Geld es...

  • Velbert
  • 11.07.19
Kultur
Zufriedene Gesichter v. li, Posaunenspieler, Patricia Krause - Moderation; Ricarda Fischer Amt f. Stadterneuerung u. Bodenmanagement; OB Thomas Kufen; Doris Eisenmenger st. Bezirksbürgermeisterin; Wolfgang Weber Ratsherr; Regina Moock Diakoniewerk; Fabian Vlach, Jugendleiter, Posaunenspieler.
20 Bilder

Kunterbuntes Sommerfest - OB Kufen kann "Zuckriges" - weiß auch "Bockiges"
Heiß, heißer, heißestes Christuskirchplatzfest

Halleluja! Vom Himmel Hitze. 30 Grad! Oberbürgermeister Thomas Kufen springt auf die Bühne, verbreitet mit seiner Rede allerbeste Laune. Er beweist sich danach als Könner von Zuckerwatte-Drehen. Ferner als Fan aller Stände.. Und das Stadtoberhaupt verspricht einiges für Altendorf. Der Reihe nach... Ricarda Fischer, Amt für Stadterneuerung, strahlt. Bereits vor Festbeginn tummeln Kinder, spielen Fußball, toben sich auf der Hüpfburg aus. Der Christuskirchplatz zieht an. „Feste fanden immer auf...

  • Essen-West
  • 24.06.19
  • 5
  • 5
Kultur
2 Bilder

Posaunenchor bereitet sich auf Jubiläumskonzerte vor
Sommerkonzert mit Uraufführung

In diesem Jahr feiert der Posaunenchor des CVJM Herne sein 120-jähriges Jubiläum. Die rund 30 Bläser*innen fuhren am ersten Maiwochenende in die CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe nach Wuppertal, um sich intensiv auf die bevorstehenden Konzerte vorzubereiten. Traditionell dürfen sich „Geburtstagskinder“ in einer der nächsten Proben ein Lied wünschen. Diese schöne Geste greift das Konzertprogramm „Viel Glück und viel Segen“ auf, zu dem die Chormitglieder ihre Wunschlieder und einige persönliche...

  • Herne
  • 08.05.19
  • 1
Natur + Garten
 Der Garten der Erinnerung auf dem Borbecker Matthäusfriedhof möchte mehr als ein Ort der Trauer sein. Hier sollen Begegnungen stattfinden.
9 Bilder

Neue Bestattungsmöglichkeiten werden vermehrt nachgefragt
Auf dem Borbecker Matthäusfriedhof entstand ein Garten der Erinnerung

Die Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Innehalten, die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. Der Blick wird offen, kann schweifen über Gräser und zartes Frühjahrsgrün. Ein Ort der Ruhe, der es möglich macht, den Gedanken freien Lauf zu lassen. Der Garten der Erinnerung auf dem Matthäusfriedhof will mehr sein als ein neues Grabfeld. Ende des vergangenen Jahres ist das neue park-ähnliche Grabfeld fertiggeworden. Damit ging die rund einjährige Planungsphase zu Ende. Die ersten Bestattungen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.04.19
Kultur

Sensationell:
Benefizkonzert brachte über 900 EUR

Am Sonntag, 17.02.2019, gab der Posaunenchor des CVJM Herne unter der Leitung von Stefan Wilhelm zur Mittagszeit ein Benefizkonzert zu Gunsten der Jugendarbeit in der ev. Petrus-Kirchengemeinde. Damit bedankte sich der Posaunenchor für die Möglichkeit, seine Probentätigkeit im Lutherhaus während des Umbaus des CVJM-Hauses fortzuführen. Mit Stücken wie „Chattanooga Choo Choo“, „King Of The Road“, „The Bare Necessities“ und „Woody’s Walk For Brass“ begeisterten die CVJM-Bläser*innen die über 100...

  • Herne
  • 17.02.19
  • 1
Kultur
7 Bilder

Advent
Weihnachtliche Stimmung im Missionshof

Wie jedes Jahr zu Weihnachten findet am 4. Adventssonntag  immer die besinnliche Stunde im Missionshof in Neukirchen-Vlun statt. Der Posaunenchor bietet eine Musikalische Unterhaltung mit Weihnachtliedern, dann ein paar besinnliche Worte und dann ein Höhepunkt, die Kindergartengruppe der Leibnizstraße bringt ihre Weihnachtlieder. Mit viel Inbrunst schmettern die Kleinen ihre Lieder. Nach dem Genuß spielt noichmals der Posaunenchor, bevor es dann auf einen kleinen Fackelumzug geht. Auch in...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.12.18
Kultur
Stephan Wilhelm, Anja Bunkus, Gabriele Senne und Udo Kytzia (von links) laden zur Kirche auf dem Weihnachtsmarkt ein.

Pavillon am Alten Markt
Kirche auf dem Lüner Weihnachtsmarkt

Die katholischen und evangelischen Kirchen in Lünen sind in diesem Jahr mit einem besonderen Angebot auf dem Weihnachtsmarkt präsent. Unter dem Motto „Nur Mut“ laden sie an den vier Freitagen im Advent zu einem besinnlichen Stündchen am Pavillon ein. Jeweils von 17 bis 18 Uhr treten verschiedene Musikgruppen auf und kleine Impulse und Aktionen am Rande rücken das Thema „Mut“ in den Blick. „Wir glauben, dass Advent die Zeit ist, die uns Mut zum Leben macht,“ so Mitarbeitende aus dem Kreis der...

  • Lünen
  • 26.11.18
Vereine + Ehrenamt
Andreas Form

Musikalischer Workshop
Nachwuchsbläser übten mit Profi

Die Anfänger aus den Posaunenchören Grundschöttel und Wengern sowie aus einigen Chören des Kirchenkreises fanden sich am vergangenen Samstag zu einem Workshop in der Christuskirche in Grundschöttel zusammen. Neben einem Team von ehrenamtlichen Ausbildern konnte Andreas Form, Projektsekretär für die Jungbläserarbeit im CVJM Westbund, gewonnen werden. Als professioneller Trompeter und Instrumentallehrer widmet er sich Form hauptamtlich der Nachwuchsarbeit im CVJM Westbund. „Das Erlernen eines...

  • Hagen
  • 21.11.18
LK-Gemeinschaft
Frank Wessel, Pfarrer des Evangelischen Binnenschifferdienstes, sorgt mit mehreren Chören für adventliche Stimmung in den Häfen.
Foto: Reiner Terhorst

Adventliche Posaunenmusik erklingt vom Kirchenboot
Die „Yacht Gottes“ ist unterwegs

Das Kirchenboot „Johann Hinrich Wichern“ des evangelischen Binnenschifferdienstes Duisburg / Deutsche Seemannsmission ist in der Adventszeit in den Häfen zwischen Duisburg, Oberhausen bis Essen unterwegs, Posaunenchöre spielen an Bord adventliche Musik. Sie bringen den Menschen auf den Schiffen auf Rhein und Ruhr; aber auch den Zuhörern an den Ufern auf diese Weise einen vorweihnachtlichen Gruß. In diesem Jahr gibt ea gleich an mehreren Stationen, wo die Musik besonders gut zu hören ist....

  • Duisburg
  • 16.11.18
Überregionales
Open-Air-Gottesdienst beim Gemeindefest
6 Bilder

Gemeindefest Ev. Lutherkirchengemeinde Essen-Altendorf

Sommerstimmung rund um das Wilhelm-Selle-Haus Mit einem festlichen Gottesdienst unter schattigen Bäumen auf dem Gelände hinter dem Wilhelm-Selle-Haus an der Grieperstraße begann am letzten Wochenende das diesjährige Gemeindefest. Geschichten und Lieder, die das „Kirche anders“-Team zusammenstellte, regten die Menschen zum Nachdenken an. Einfühlsame Worte fand Pfarrer Knopp, mit denen er die Wichtigkeit des sozialen Engagements beschrieb. Für den perfekten musikalischen Rahmen sorgte der...

  • Essen-West
  • 02.07.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.