Tierheim Hagen eröffnet

58Bilder

Nachdem die eigentlichen Bewohner den Einzug in ihr künftiges Domizil bereits Anfang des Monats erfolgreich hinter sich gebracht haben, wurde das neue Tierheim gestern offiziell seiner Bestimmung übergeben.
Viele Besucher waren gekommen, um sich einen Überblick über die Arbeit sowie die Unterbringungs- und Versorgungsmöglichkeiten für die Tiere am Standort in Eilpe zu verschaffen.
Nach rund eineinhalbjähriger Realisierungsphase ist es also vollbracht: Das unter der Federführung der Gebäudewirtschaft Hagen (GWH) errichtete neue städtische Tierheim kann seine so wichtigen Aufgaben im Sinne eines aktiven und artgerechten Tierschutzes ab sofort an der Hasselstraße wahrnehmen. Der über Jahre intensiv diskutierte Neubau war dringend erforderlich geworden, weil die alten und zum Teil maroden Räumlichkeiten an der Natorpstraße sowohl tierschutz- als insbesondere auch arbeitsschutzrechtlichen Vorgaben nicht mehr entsprachen. Mit Bundesmitteln in Höhe von 1,5 Millionen Euro aus dem sogenannten Konjunkturpaket II sowie dank Spenden von mehr als einer halben Millionen Euro, die der Hagener Tierschutzverein mit seinem Engagement gesammelt hatte, konnte schließlich die Finanzierung des Projektes auf den Weg gebracht werden. Umso verständlicher, dass die Einweihung am Samstag deshalb gerade auch mit den vielen kleinen und großen Spendern gebührend gefeiert wurde.

Autor:

Björn Braun aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen