Was blüht denn da Leckeres am Wegesrand?
Kräuterspaziergang mit Carola De Marco

Der Frühling ist da und es zeigen sich Löwenzahn, Vogelmiere und Gundermann. Bei einem kleinen Spaziergang kann man nun allerlei "Un-Kräuter-Leckerbissen" auf Schritt und Tritt begegnen - wenn man sie kennt und sieht!

Auf einem Kräuterspaziergang möchte die Kräuter- & Waldpädagogin Carola De Marco vom NABU Haltern am vierten Mai Mut machen, Wildkräuter zu nutzen, aber auch eventuelle Gefahren aufzeigen. Man sollte nur das essen, was man auch wirklich kennt! Zusätzlich gibt es jede Menge Rezepttipps und Kurioses, Erstaunliches und Märchenhaftes vom Wald- und Wegesrand.

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung unter info@unkraeuterleben.com oder 02364 935330 bekannt gegeben. Das Mindestalter zur Teilnahme an der Kurzwanderung ist acht Jahre. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind notwendig. Die Gebühr beträgt neun Euro pro Person.

Autor:

Antje Clara Bücker aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.