Pkw-Brand an der Bocholter Straße in Dingden
Nach 30 Minuten war der Einsatz abgehakt

Sowas sieht man nicht jeden Tag.
2Bilder

Der Löschzug Dingden wurde am gestrigen Nachmittag (17. Februar) über Funkmeldeempfänger zu einem Pkw Brand auf der Bocholter Straße alarmiert. "Die aufsteigende Rauchsäule zeigte uns den kurzen Anfahrtsweg§, berichtet der Löschzug Dingden.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung:  "An der Einsatzstelle wurde durch die eingetroffenen Einsatzkräfte sofort ein Angriff aufgebaut. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit einem C-Rohr vor und bekämpfte die Flammen im Motorraum. Verletzt wurde niemand. Die alarmierten Kräfte rücken nach zirka 30 Minuten wieder ein."

Sowas sieht man nicht jeden Tag.
Der Motorbrand war schnell gelöscht.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen