Erster Platz in Adenau (Rheinland-Pfalz)
Paul Mölls-Hüfing startet mit einem Sieg in den Bulls-Cup 2019

Paul Mölls-Hüfing
4Bilder

In Adenau (Rheinland-Pfalz) fand kürzlich der erste Lauf des renommierten Bulls-Cup statt. Für die RG Haldern 03 war der junge Erfolgsfahrer Paul Mölls-Hüfing aus Hamminkeln am Start.

Das junge Talent startet nun im zweiten Jahr in der AK U 15 und gehört damit schon zu den erfahreneren Rennfahrern seiner Altersklasse. Entsprechend hoch hängt die Messlatte und man kann den Leistungsdruck auch unter den jungen Fahrern schon deutlich spüren.

Paul meisterte diese Herausforderung hervorragend. Auf der anspruchsvollen Strecke konnte er sich trotz matschiger Fahrbahn von Beginn an nach vorne absetzen und das Rennen deutlich dominieren. Am Ende fuhr Paul in dem mit 36 Teilnehmern sehr gut besetzten Rennen souverän auf den 1. Platz. Mit diesem Ausrufezeichen geht Paul motiviert in die Saison 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen