Voltigieren: Silberrang für zweite Mannschaft der VRG

Die zweite Mannschaft der Voltigier- und Reitgemeinschaft „In den Auen“ belegte auf dem Turnier in Voerde in der Leistungsklasse A den zweiten Platz.

Früh morgens lief der 8-jährige Dantéz an der Longe von Anna Mazuch routiniert seine Runden, so dass die Voltigierer Antonia Ullmann, Pia van Nahmen, Hannah Witzel, Louisa Engelking, Jule Jung, Luka Peters, Viktoria Schindler, Julia Gaida und Neele van der Walle eine gute Pflicht zeigen konnten. Der zweite Teil der Prüfung war die Kür, die sie bis auf eine Unsauberheit sicher turnten. Belohnt wurde diese Vorführung mit einer Traumnote von 5,750, die gleichzeitig die zweite Aufstiegsnote für die nächsthöhere Leistungsklasse L ist. Damit landeten die IDA-Voltigierer ganz knapp auf dem zweiten Rang hinter den Voltigierern aus der Eifel (Note 5,780) und vor dem Verein Gut Neuhaus Aachen mit einer 5,730.

Kurz nach der Rheinischen Meisterschaft bekam die Junior-Voltigiererin der VRG Fabienne Nitkowski vom Fachbereit für Voltigieren die Mitteilung, dass sie sich aufgrund ihrer guten Leistungen in der ersten Saisonhälfte für die Deutsche - Junioren - Meisterschaft qualifiziert hat. Nitkowski wird sich mit ihrer Longenführerin Iris Schulten und dem Pferd Dantéz im September auf den Weg nach Münchehofe (Brandenburg) machen. Lena Möllmann wurde als zweiter Ersatz nominiert und fährt ebenfalls mit in den Osten.
Zusätzlich wurden beide Voltigierer in den Landeskader berufen.

Autor:

Julia Winkelmann aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.