Brüner Jungschützen wählen neue Vorständler und legen Termine fest
Dem Pfingstschützenfest folgen die Ü25-Party (10. August) und die Schaumparty (17. August)

Screenshot von der Vereinshomepage.

56 Jungschützen konnte Präsident Marian Heitkamp auf der Generalversammlung der Jungschützen Brünen begrüßen.

Neben Kassen- und Jahresberichten standen Vorstandswahlen, die Wahl der Kassenprüfer und ein Ausblick auf das Jahr 2019 auf der Tagesordnung. Alexander Meyer tritt als Revierunteroffizier von Rott 7 die Nachfolge von Niklas Pieper an.Als Kassenprüfer neu gewählt wurden Rüdiger Weidemann, Lukas Dames, Martin Hanßen und Kevin Kurka.

Ein weiteres wichtiges Thema für die diskussionsfreudigen Jungschützen war das Schützenfest, das wie gewohnt an Pfingsten gefeiert wird. Die Ü-25 Party findet in diesem Jahr am Samstag, 10. August statt. Die Schaumparty wird eine Woche später am 17. August veranstaltet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen