Weihnachtliches Haffen: Adventsbasar von kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft

2Bilder

Kurz vor Beginn der Adventszeit zeigt sich Haffen am Sonntag, 26. November in hellem
Lichterglanz: Bereits zum 10. Mal veranstalten kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft Haffen einen gemeinsamen Adventsbasar.

In der neu gestalteten Haffener Schützenhalle präsentieren in stimmungsvollem Ambiente kunsthandwerkliche Stände eine Vielfalt an ausgefallenen und exklusiven Dekorations- und Geschenkideen für die nahe Advents- und Weihnachtszeit. Neben einer gemütlichen Advents-Cafeteria erwarten Sie dort Kunsthandwerkliche Stände mit weihnachtlicher Floristik aus verschiedenen Materialien, filigranem Schmuck, handgefertigten Krippenfiguren und Krippen, aufwändig gearbeiteten Schwippbögen, leuchtenden Sternen, weihnachtlicher Dekoration und kunstvolle Karten. Eine große Auswahl an Geschenkartikeln, die das nahende Weihnachtsfest verschönern. Stimmungsvolle Windlichter und Kerzen zaubern eine weihnachtliche Vorfreude in jedes Gesicht.

Für das leibliche Wohl sorgt nicht nur die Cafeteria mit vielen selbstgebackenen Kuchen und Torten, sondern auch die Feuerwehr und Schützenbruderschaft mit Reibekuchen und Grillstand.

Auch in diesem Jahr wieder ein Anziehungspunkt: die lebendige Krippe. Esel und Schafe haben bereits den Weg nach Haffen angetreten, ebenso wie handzahme Alpakas die gerne mit Klein und Groß einen Spaziergang machen. Das Weihnachtsspiel der Kinder findet um 12.00, 13.30 und 15.00 Uhr vor der großen Krippe statt.Mit dem Erlös möchten die Veranstalter, wie auch in den Vorjahren, eine karitative Organisation unterstützen.

Stimmen Sie sich mit der ganzen Familie auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein.
Ein Termin den man nicht verpassen sollte: 26. November ab 10.30 Uhr, 10.30 bis 17.00 Uhr Schützenhalle Rees-Haffen.

(Fotos zum Beitrag: privat)

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen