26. November

Beiträge zum Thema 26. November

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Weihnachtliches Haffen: Adventsbasar von kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft

Kurz vor Beginn der Adventszeit zeigt sich Haffen am Sonntag, 26. November in hellem Lichterglanz: Bereits zum 10. Mal veranstalten kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft Haffen einen gemeinsamen Adventsbasar. In der neu gestalteten Haffener Schützenhalle präsentieren in stimmungsvollem Ambiente kunsthandwerkliche Stände eine Vielfalt an ausgefallenen und exklusiven Dekorations- und Geschenkideen für die nahe Advents- und Weihnachtszeit. Neben einer gemütlichen Advents-Cafeteria erwarten...

  • Hamminkeln
  • 13.11.17
Kultur

Vorweihnachtliches im "Kultursalon": Baroque in Blue gastiert im Tannenhäuschen

Die Profi-Musiker von BAROQUE IN BLUE präsentieren in diesem Jahr zum zweiten Mal im KulturSalon des Tannenhäuschens ein vorweihnachtliches Konzert der besonderen Art. Im November 2016 begeisterte die Band bereits das Publikum im Waldhotel mit eigenen Bearbeitungen bekannter und vergessener Weihnachtssongs. Auch in diesem Jahr nimmt die Band die Zuhörer wieder auf eine außergewöhnliche musikalische Reise durch die Welt des internationalen Weihnachtliedgutes mit. Als passenden Soundtrack für...

  • Wesel
  • 09.11.17
Sport

Was müssen Trainer/Übungsleiter bei Lauftreffs beachten? Infos gibt's beim KBS-Kurs!

„Laufen ist gesund“, man bewegt sich an der frischen Luft, das Herz-Kreislauf-System wird trainiert und die Ausdauer wird gesteigert. Rund 50 Prozent aller Deutschen geben in Studien an, dass sie in ihrer Freizeit joggen gehen. Doch was müssen Übungsleiter und Trainer beachten, wenn sie einen Lauftreff oder eine Gruppe trainieren? Der Kreissportbund Wesel bietet am 26. November von 10 bis 14 Uhr einen kostenfreien Workshop zum Thema „Gesund durch Laufen – aber wie?“ in Wesel an. In dem Workshop...

  • Wesel
  • 11.11.16
  • 1
Kultur
One 4 the Road

"One 4 the Road" rocken in den Advent - am Samstag, 26. November, im "Q-Stall"

Am 26. November rockt die Band „One 4 the Road“ im Q–Stall an der Rheinprommenade in den Advent. Die Band macht zum ersten Mal Station in Wesel, obwohl sie mit Andrea Ebbers eine Frontfrau gefunden hat, die in Wesel und darüber hinaus bekannt ist. Das Quintett covert ausgewählte Rockklassiker von Pink bis Floyd - um 20 Uhr geht`s los. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind im Q- Stall und bei Musik Potthoff, Esplanade 27 in Wesel, für 8 Euro zu bekommen. Übrigens: Der Weseler verlost...

  • Wesel
  • 09.11.16
  • 1
Ratgeber

Konrad-Duden-Gymnasium lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 26. November

Am Samstag, 26. November, öffnet das Weseler Konrad-Duden-Gymnasium seine Pforten für Viertklässler und ihre Eltern und informiert über die Besonderheiten im Alltag des Traditionsgymnasiums. An diesem Tag stehen die Belange der Eltern und Kinder, die derzeit in die vierte Klasse gehen, im Vordergrund. Umfassend können sich Eltern und Kinder über das KDG informieren und die Schule an einem Vormittag erleben. „Eltern sollen sich bei der Schulentscheidung sicher und gut beraten fühlen“, betont...

  • Wesel
  • 04.11.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt einige Aktive aus beiden Gruppen beim Vorbereiten der Weihnachtsdeko.

Blumenkamper Aktive machen das Viertel adventsfit: Weihnachtsmarkt am 26. November

Der Bummel durch Blumenkamp bekommt in den Adventswochen eine besondere Note: Viele Geschenke haben die Mitglieder der Blumenkamper Vielfalt und des Vereins Blumenkamper Bürger wieder eingepackt. Nach dem großen Erfolg in 2013, werden auch dieses Jahr wieder die Laternen im Stadtteil mit bunten Geschenken geschmückt. Zudem stellen die Mitglieder der beteiligten Gruppen einen großen Weihnachtsbaum auf dem Blumenkamper Marktplatz auf. Zur gemeinschaftlichen Dekoaktion und zum Entzünden der...

  • Wesel
  • 21.11.14
  • 1
Politik
Bustouren starten am 26. November um 18 Uhr vom Campus Nord zu den Unternehmen.

1. Nacht der Unternehmen in Dortmund

Dating einmal anders können Neugierige bei der ersten "Nacht der Unternehmen“, einer regionalen Jobbörse Im November erleben. Dortmund ist ein Technologiestandort mit hohem Wachstumspotenzial. Wichtige Voraussetzung für die weitere dynamische Entwicklung sind qualifizierte Fachkräfte. Diese sind auch in Dortmund und der Region ein begehrtes Gut. Zwar sorgen Bildungseinrichtungen wie die Technische Universität Dortmund, die Fachhochschule und die International School of Managementund weitere...

  • Dortmund-City
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.