Diebe montieren Autoräder ab

Eine ungewöhnliche Häufung von Autoräder-Diebstählen registrierte die Polizei am vergangenen Wochenende in Hattingen und Sprockhövel.

In der Zeit von Freitag, 18 Uhr, bis Samstag, 9 Uhr, montierten Unbekannte auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße An der Becke in Holthausen an einem dort abgestellten Hyundai die Räder mitsamt Alufelgen ab und flüchteten unerkannt mit ihrer Beute.
In der Zeit vom Freitag, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, machten sich womöglich dieselben Täter auf dem Gelände eines Autohauses am Eichenhofer Weg in Sprockhövel an zwei abgestellten BMW zu schaffen. Sie stellten die Fahrzeuge auf Holzblöcke und entwendeten ihre Räder samt Felgen.
In der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 11 Uhr, kletterten Unbekannte über einen Zaun auf das Gelände an der Wittener Straße in Sprockhövel. Sie montierten an einem dort abgestellten Nissan die Räder ab und entkamen mit ihrer Beute.
Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter Tel. 02336/91660.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen