Krebshilfe freut sich über Kunstspende

Gerhard Gröner ist der Ideengeber, Dr. Anja Pielorz vom Vorstand der Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen und Daniel Rasche vom Vorstand der SparkasseFoto: Ziebeck
  • Gerhard Gröner ist der Ideengeber, Dr. Anja Pielorz vom Vorstand der Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen und Daniel Rasche vom Vorstand der SparkasseFoto: Ziebeck
  • hochgeladen von Dr. Anja Pielorz

Die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen startet erfolgreich in das neue Jahr. Sie konnte sich über 501 Euro Erlös aus der Vernissage „Denkanstöße – Kunst spendet Krebshilfe“ zum Ende des vergangenen Jahres freuen.

Zum vierten Mal fand die Veranstaltung bereits statt. Nach der Premiere im Buchladen auf der Hauptstraße zog man in den Veranstaltungsraum der Sparkasse um, die das Konzept und die Idee des Sprockhöveler Künstlers Gerhard Gröner unterstützt. Dreimal konnten verschiedene Künstler unter Federführung des Ideengebers nun dort Bilder ausstellen und der Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen den Erlös zur Verfügung stellen.
Der Verein kümmert sich um krebskranke Patienten aus Sprockhövel, Hattingen und Umgebung und unterstützt vor allem finanziell bei therapeutischen Ansätzen, Naturheilkunde, Hilfsmitteln und besonderen Wünschen.
Eine enge Zusammenarbeit besteht mit verschiedenen Therapeuten und guten Kontakt gibt es auch zur Hattinger Selbsthilfegruppe.
Die Idee der Kunstausstellung soll auch im laufenden Jahr erneut realisiert werden. „Selbstverständlich wird die Sparkasse wieder Raum und Logistik zur Verfügung stellen, um die gute Sache zu unterstützen“, so Vorstandsmitglied Daniel Rasche.
Auch Gerhard Gröner will die Idee in 2013 erneut realisieren. „Eigentlich gibt es zwei Gruppen von Interessenten. Private Kunstliebhaber, die sich eher für kleinformatige Objekte interessieren, die auch für einen kleineren Geldbeutel erschwinglich sein müssen, und Unternehmer, die ihre Geschäftsräume mit repräsentativer Originalkunst bestücken möchten. Hier dürfen die gezeigten Exponate auch großflächiger sein.“
Jedenfalls sei er schon auf der Suche nach geeigneten Künstlern. Bei der letzten Vernissage wechselten zehn Exponate den Besitzer vom Künstler in Privatbesitz. Drei Bilder, vier Holzschnitte, zwei Kleinskulpturen und eine große Skulptur wurden verkauft.
Die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen wird auch in 2013 wieder mit zwei eigenen Veranstaltungen vertreten sein. Fest steht bereits der Termin für den „Maritimen Frühschoppen“, der am Sonntag, 21. Juli, 11 bis 14 Uhr, auf dem Hof Hegenberg stattfindet.
Zum Jahresende ist wieder das Gospelkonzert in der Ev. Kirche Niedersprockhövel geplant.

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.