Tiertauschbörse: Hilfe für urlaubsreife Zweibeiner

Püppi in Lauerstellung.
2Bilder

Die Tiertauschbörse ist das Forum für Leser unserer Wochenblätter und BürgerReporter auf unserem Internetportal Lokalkompass.

Stellvertretend für unsere Redaktionen im Kreis Recklinghausen und Herne sammelt der Stadtspiegel Herten bis Anfang August Angebote und Gesuche und veröffentlicht sie auf unserem Internetportal www.lokalkompass.de und in unseren Wochenblättern.

Gesuche und Angebote auf einen Blick:

Ab dem 10. August bietet Familie Meier aus Herne einen Gasthundeplatz. Der Hund sollte mit kleinen Kindern keine Probleme haben. Bitte melden unter 017648398377 oder lydi_sun@hotmail.com

Mit Landschildkröten kennt sich Famlie Groll aus Wanne-Eickel sehr gut aus und nimmt solche Gäste gerne bei sich auf. Perfektes Gelände vorhanden. Bitte unter 02325/ 7 54 76 melden.

Tiere aller Art sind bei Familie Kurzweil aus Marl ab dem 20. Juli willkommen - sie sollten allerdings sozial sehr verträglich sein und vor allem mit kleinen Kindern und Kaninchen klarkommen. Bitte melden unter 0176/ 751 94 900.

Ganz dringende Bitte aus Herne: Weil das Herrchen von einer sehr freundlichen, kinderlieben und pflegeleichten Hunde-Lady (5) in Kur fahren (Termin steht noch nicht genau fest) muss, wird bereits jetzt nach einer Gastfamilie für die reizende Labrador-Mischlingshündin gesucht. Außer Schäferhunden kommt sie mit Artgenossen sehr gut klar. Bitte melden unter 0163/ 69956 01 bei Familie Müller.

Aus Herne meldet sich Familie Ebel: Sie hat sechs Kaninchen und zwei Katzen und wäre gerne bereit, Gasttiere aufzunehmen oder daheim zu versorgen. Ihrerseits sucht Familie Ebel nette und verantwortungsbewusste Betreuung für ihre Miezen und Langohren, wenn sie ab Mitte Juli selbst Urlaub macht. Interessierte melden sich unter 02323/ 988 69 00.

Eine Katze als Gast Brigitte Quittek aus Marl betreuen: "Ich hatte bis vor ein paar Jahren immer Katzen und würde gern ein Tier aufnehmen, wenn sein Besitzer abwesend ist. Ich weiß, wie schwierig es ist, geeignete ,Aufpasser' zu finden. Ich bin inzwischen in Ruhestand und habe Zeit. Ich habe auch Erfahrung mit der Gabe von Medikamenten." Kontakt über E-Mail: leoniequ@freenet.de
Aus Marl meldet sich Familie Heintze: Sie sucht für ihre zwei SHIH TZU Rüden, 7 und 2 Jahre alt, beide lieb und sehr verträglich, für die Zeit vom 6. September bis zum 21. September eine nette Gastfamilie, gerne mit Kindern und Garten. Gegenangebot: "Wir nehmen gerne im Juli und August einen Gasthund bei uns auf, Garten zum Spielen und Tollen ist vorhanden." Kontakt: 02365/ 295004 oder per E-Mail:
ulrikeheintze@gmail.com

Für ihre sehr liebe, auch kinderliebe, Dalmatiner-Hündin sucht Familie Sikora aus Marl bereits jetzt schon einen Platz bei freundlichen Menschen: Die erst 20 Monate alte Schönheit benötigt vom 17. November bis 30. November Betreuung. Kontakt unter 02365/ 85 69 625.

Zwei hinreißend niedliche, liebe und Kinder verträgliche
Chihuahua-Mädels suchen eine nette Gastfamilie, gerne mit Garten. Die Hundladys gehören Familie Hübner aus Waltrop, die für ihre beiden Lieblinge in der Zeit vom 18. Juli bis zum 8. August Betreuung braucht. Kontakt unter 02309/ 72 108.
Aus Recklinghausen (Altstadt, Wohnung mit Balkon) bietet Familie Leybyuk an, eine liebe, ruhige Katze als Gast bei sich aufzunehmen, für maximal 4 Tage. Der samtpfotige Gäst wäre ganztägig gut betreut. Kontakt unter 0152/ 0430 1988.
Für ihre 14 Jahre alte Katze, die in der Wohnung nichts beschädigt, sucht Familie Dahlkamp aus Recklinghausen eine Unterkunft vom 15. August bis 18. August. Im Gegenzug sind die Recklinghäuser gerne bereit, ein Gasttier, das in einem Käfig gehalten werden kann (beispielsweise Hase, Hamster, Vogel ) bei sich aufzunehmen. Kontakt unter: 02361 / 84275 oder per E-Mail: Anne@Dahlkamp.de
Einen Gasthund würde Familie Strucken aus Herten in der Zeit vom 4. August bis 17. August bei sich aufnehmen und wünscht sich einen mittelgroßen Familienhund. Die Tierfreunde haben viel Erfahrung, da sie selbst 15 Jahre lang einen Hund hatten, Kontakt perTelefon und 0170 1234957 oder per E-Mail: nstrucken@yahoo.com

Kommerzielle Interessen ausgeschlossen

Während der ersten drei Sommerferien-Wochen - und auch außerhalb, beispielsweise für Kurztrips – sowie für die erste Herbstferien-Woche sucht Familie Ziska aus Herten eine liebevolle Unterkunft für ihre Katze und ihren Vogel. Im Gegenzug ist die Hertener Familie gerne bereit, tiergewohnte Vierfüßler wie eine Katze und Hund, gerne aber auch einen Vogel, in Pflege zu nehmen. Kontakt: Familie Ziska, 0209/36157841 oder 0157/35286830.
Familie Koch aus Herten sucht für ihren mittelgroßen Hund, einen Rüden, eine nette Familie, die ihn in den Sommerferien für 14 Tage bei sich aufnehmen würde. Im Gegenzug würde Familie Koch auch gerne ein Tier bei sich aufnehmen. Kontakt unter 02366/563861.
Einen Platz für ein Gasttier bietet Familie Basso aus Wanne-Eickel: Sie würde gerne ab dem 19. Juli Ihren Liebling aufnehmen und liebevoll betreuen, nämlich gerne alles an Kleintieren (außer Katzen), auch gerne einen mittelgroßen Hund, der kinderlieb ist, den es sind zwei Kinder im Haus. Großer Park zum Gassigehen in der Nähe. Kontakt bitte per E-Mail aufnehmen: zockerbraut75@web.de
Familie Stock nimmt ab sofort Vögel als Gäste bei sich auf. Kontakt bitte per E-Mail aufnehmen: lia1984@gmx.net
Familie Schroeter/ Heiss aus Dorsten-Wulfen sucht Urlaubsplätze für ihren Hauskater und ihren Hasen für den Zeitraum 3. bis 17. Juli. Ihrerseits ist Familie Schroeter/ Heiss gerne bereit, ab dem 19. Juli Nagetiere oder Vögel bei sich aufzunehmen. Kontakt bitte per E-Mail unter dsh2805@yahoo.de mit der Familie aus Dorsten-Wulfen aufnehmen.
Familie Kraska aus Bottrop sucht für ihre Hündin (sieben Jahre alter Mischling, kastriert, sehr lieb und stubenrein) eine liebevolle Betreuung für die Zeit vom 5. September bis zum 19. September. Die Hundelady ist kinderlieb m hat mit Katzen wenig Erfahrung und kann überall mit hingenommen werden. Ein Garten wäre wunderbar.
Im Gegenzug würde Familie Kraska gerne einen Hund oder Kaninchen, Meerschweinchen oder Vogel als Gast liebevoll betreuen. Eine dauerhafte gegenseitige Hilfe für Tierhalter wäre ideal. Kontakt: E-Mail an: bottropebel@arcor.de oder telefonisch unter 0172/3086385.

So können Sie mitmachen:

Am Ende diesen Beitrags als Kommentar Ihre Gesuch oder Angebot veröffentlichen, als registrierte BürgerReporterin oder BürgerReporter.

Oder Sie melden sich per E-Mail: redaktion@stadtspiegel-herten.de
Tel. 02366/ 10 50 41

Bitte Familiennamen, Wohnort, Zeitraum und Wissenswertes zum Tier(-Wunsch) angeben sowie eine Kontaktmöglichkeit, also entweder eine Rufnummer oder eine E-Mail-Adresse.

Püppi in Lauerstellung.
Hank sitzt nicht nur im Auto wie ein Pascha, auch als Sozius ist er einfach nur ein cooler Hund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen