Feuerwehreinsatz in Hilden
Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus

Die Wohnung eines Mehrfamilienhauses stand bereits in Vollbrand als die Feuerwehr eintraf. Mit 35 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen war sie im Einsatz.
  • Die Wohnung eines Mehrfamilienhauses stand bereits in Vollbrand als die Feuerwehr eintraf. Mit 35 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen war sie im Einsatz.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Am Donnerstagmorgen, 5. Dezember, gegen 7.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnungsbrand an der Straße Beckersheide in Hilden gerufen. Hausbewohner hatten Rauch und Brandgerüche bemerkt, welche aus einer anderen Wohnung des Mehrfamilienhauses drangen.

Schon beim Eintreffen erster Einsatzkräfte am Brandort stand eine Wohnung des Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand und die Flammen hatten sich auch schon auf den Dachstuhl des Gebäudes ausgebreitet. Deshalb wurde, parallel zum ersten Eintreffen und sofortigen Einsatz der hauptamtlichen Feuerwehr, zusätzlich auch die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Gemeinsam konnten die Wehren das Feuer dann schnell eindämmen und danach auch vollständig löschen. Die Löscharbeiten konnten damit gegen 11.00 Uhr beendet werden. Nach eigenen Angaben der Hildener Feuerwehr war sie mit 35 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen im Einsatz.

Nach dem Ende der Löscharbeiten wurde der Brandort von der Hildener Polizei beschlagnahmt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen, dauern aktuell und wahrscheinlich auch noch mehrere Stunden an. Da sich zum Brandzeitpunkt keine Menschen in der Brandwohnung aufhielten, kamen Personen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Der entstandene Gebäude- und Sachschaden, an der betroffenen Brandwohnung und am Dachstuhl des Gebäudes, kann aktuell noch nicht genauer beziffert werden, wird aber nach ersten vorsichtigen Schätzungen der polizeilichen Ermittler mindestens 100.000 Euro betragen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.