Hilden: Schwimmspaß in der Halle mit Testpflicht
Das Hildorado öffnet wieder

Schwimmbegeisterte kommen im Hildorado wieder auf ihre Kosten. Das Freizeitbad ist  ab 5. Juli wieder geöffnet. Foto: WA-Archiv
  • Schwimmbegeisterte kommen im Hildorado wieder auf ihre Kosten. Das Freizeitbad ist ab 5. Juli wieder geöffnet. Foto: WA-Archiv
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Zum Beginn der Sommerferien am 5. Juli öffnet das Sport- und Freizeitbad Hildorado nach monatelanger Schließungszeit wieder. Schwimmspaß in der Halle gibt es nun wieder täglich von 9 bis 14 Uhr und 15 bis 20 Uhr. Alle Becken und Anlagen werden geöffnet, nur die Sauna bleibt noch geschlossen.

„Wir freuen uns sehr, nach so langer Zeit wieder Schwimmspaß im Hildorado anbieten zu können und für unsere Gäste da zu sein“, freut sich Dirk Bremermann, Centerleiter der Hildener Bäder bei den Stadtwerken Hilden. Er erklärt die aktuellen Regelungen: Bis zu 200 Badegäste dürfen pro Zeitfenster ins Hildorado. Für Hallenbäder gilt aktuell weiterhin die Testpflicht. Die Gäste müssen also entweder einen negativen Corona-Test, nicht älter als 48 Stunden, oder den vollständigen Impfnachweis oder Genesungsnachweis vorlegen. Die Vereine, die bisher im Waldbad trainiert haben, werden das Training überwiegend im Hildorado fortsetzen.

Kurse starten wieder

Auch die sehr vermissten Schwimmkurse beginnen im Hildorado wieder. Damit möglichst viele Kinder ihre Schwimmfähigkeiten auffrischen können, laufen jeden Tag Anfänger-Crashkurse für Kinder, jeweils für zwei Wochen mit zehn Trainingsstunden. Für Wassergymnastik und Aquafitness gibt es mehrmals pro Woche offene Termine. Ab 23. Juni, 8.30 Uhr sind die Kurse im Bäder-Online-Shop buchbar. Auch an Personen ohne Internetzugang ist gedacht: Die Hälfte der Eintrittskarten für Wassergymnastik ist an der Hildorado-Kasse erhältlich.

Digitale Vorteilskarte

Um beim Online-Kauf einen Rabatt auf den Schwimmbad-Eintritt zu bekommen, empfehlen die Stadtwerke Hilden die digitale Vorteilskarte. Bis zu 17 Prozent Rabatt gibt es damit online auf den Eintritt ins Hildorado oder Waldbad. Einmal aufgeladen, lassen sich damit alle Eintritte ohne neue Eingabe der Kontodaten bezahlen.

Buchung online

Neben der Buchung online ist der Direktkauf an der Hildorado-Kasse ab dem 5. Juli möglich. Dort gibt es von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und 16.30 bis 18.30 Uhr auch Tickets für das Waldbad. Zusätzlich wird die telefonische Hotline fortgesetzt. Sie ist aber ausschließlich nur für Personen ohne andere Buchungsmöglichkeiten vorgesehen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen